Archiv der Kategorie: Numerologie

Die Numerologie – Informationen aus der geistigen Welt

Numerologie – Die Bedeutung der Dreifachzahlen.

Wenn es drei oder mehr gleiche Zahlen sind, die hintereinander stehen, so können Sie diese als eine Art Orakel sehen, als eine Antwort von Mutter Erde, dem Universum oder Ihrem Schutzengel, auf ein Thema, das Sie gerade gedanklich oder emotional beschäftigt.

Es ist wahrscheinlich ein Zeichen und möchte Sie auf die Qualität der Situation hinweisen.

Je achtsamer wir solche Botschaften des Alltags bemerken, desto mehr sprechen sie auch zu uns und geben uns wertvolle Hinweise auf die momentane Zeitqualität.
Hier ist die Grundlage für den Code, den Sie lernen können, wenn Sie anfangen wollen, die Zeichen zu lesen, die Sie durch die Zahlen bekommen.

111

Die Zahl 111 ist eine starke Anzahl von Manifestationen und trägt die kombinierten Attribute und Energien der Nummer 1 und der karmischen Meisternummer 11. Nummer 1 schwingt mit Durchsetzungskraft, Unabhängigkeit und Einzigartigkeit, Motivation, Neubeginn und Streben nach vorne, Einsicht, Führung und Inspiration, Positivität und Erfolg. Die Zahl 111 sagt uns, dass wir uns mit unserem höheren Selbst verbinden müssen, um unsere Seelenmission und unser Leben zu kennen und zu leben. Nummer 111 symbolisiert die Prinzipien des spirituellen Erwachens und der Erleuchtung, der hohen Energie der Inspiration und der Intuition, der Selbstdarstellung und der Empfindlichkeit.

Nummer 111 ist eine Botschaft aus dem Universum, um dir deinen anhaltenden Gedanken und Ideen sehr bewusst zu sein, da diese sich schnell in deine Realität manifestieren. Stelle sicher, dass deine Überzeugungen, Gedanken und Denkweisen positiv und optimistisch sind, um die Energien der Fülle und Balance in dein Leben zu ziehen.

Nummer 111 bedeutet, dass ein energetisches Tor für dich geöffnet ist und das wird schnell deine Gedanken in deine Realität manifestieren.

Wenn du eine Sequenz der Nummer 111 erkennst, die dir häufig erscheint, nimm deine Gedanken zum Zeitpunkt der Entstehung auf. Wenn eine Reihe von 111’s erscheinen, überwache deine Gedanken sorgfältig und achte darauf, nur darüber nachzudenken, was Du wirklich willst, nicht was Du nicht willst. Wähle deine Gedanken mit Bedacht und setze deinen Fokus nicht auf deine Ängste, wie sie sich manifestieren könnten.

Achte besonders auf deine Gedanken und Ideen, da diese die Antworten auf deine Gebete aufdecken. Deine positiven Affirmationen und optimistische Haltung wird dazu beitragen, deine Wünsche zu manifestieren und dir helfen, deine Ziele und Bestrebungen zu erreichen. Sie werden dir auch helfen, deinem geistigen Lebenszweck und Seelenmission dienen.

Nummer 111 ermutigt dich auch, die menschliche Rasse über ihre natürlichen Fähigkeiten zu unterstützen und zu begeistern, indem Du dich auf deine innere Weisheit und Intuition stützt, um dich zu führen. Sei ein inspirierendes Licht, um die Erleuchtung zu anderen zu bringen und das geistige Bewusstsein zu erhöhen. Vertraue, dass das Universum dich in deinem „Licht“ unterstützen wird.

Sobald die Zahl 111 erscheint erkannt und anerkannt wird, gehen die wiederholten Zahlenfolgen generell auf andere Ziffern und Nachrichten weiter, da das Universum dann neue und verschiedene Nachrichten hat, um sie dir zu schicken.

222

Nummer 222 besteht aus den Attributen und Energien der Nummer 2, die verdreifacht werden, so dass die Nummer 222 eine sehr starke Vibration ist. Nummer 222 trägt die Attribute der Zahlen 2 und 22, die Master-Erbauer-Nummer, die mit alter Weisheit, Vision, Idealismus und Transformation in Resonanz kommt. Nummer 2 verleiht seinen Einflüssen von Glauben und Vertrauen, Ermutigung, Erlangung und Erfolg, Anpassungsfähigkeit, Diplomatie und Kooperation, Dualität, Dienstleistung und Pflicht, Gleichgewicht und Harmonie, Selbstlosigkeit, Glaube und Vertrauen auf dein göttliches Lebensziel und Seelenmission.
Nummer 222 hat mit Balance zu tun, manifestiert Wunder und neue glückliche und fristgerechte Möglichkeiten.
Nummer 222 ermutigt dich, eine ausgewogene, harmonische und friedliche Haltung in allen Bereichen deines Lebens zu nehmen. Die Botschaft ist, den Glauben zu bewahren und in deinen persönlichen Wahrheiten stark zu stehen.
Nummer 222 sagt dir, dass alles für das Beste in der Langfristigkeit ausfallen wird. Setze deine Energien nicht in Negativität – sei dir bewusst, dass alles für das höchste Gut aller Beteiligten ausgearbeitet wird.
Nummer 222 erinnert dich auch daran, die gute Arbeit, die Du tust, aufrecht zu erhalten, da der Beweis für deine Manifestationen zum Tragen kommt.
Nummer 222 ist eine Botschaft des Glaubens und Vertrauens. Denke daran, dass nichts zufällig passiert und alles passiert aus einem Grund. Halte deine positive Einstellung und Du wirst feststellen, dass alles positive Ergebnisse haben wird und Du erhältst reichlich Segen im göttlichen richtigen Timing.

333

Die Zahl 333 schwingt mit den Vibrationen und Energien der Nummer 3, die wenn dreimal erscheinen, ihre Einflüsse verdreifacht. Nummer 3 bezieht sich auf Ermutigung, Hilfe, Kommunikation, Freiheit, Abenteuer, Überschwang, Inspiration, Kreativität, Soziales, Visionen, Humor, Energie, Wachstum, Expansion, die Prinzipien der Zunahme, Ausdruck, Offenheit, Spontaneität, breitgefächertes Denken, Optimismus, Freundlichkeit, Glaube, Hoffnung und Wohltätigkeit, Kultur, Freiheit suchend, Mut, Abenteuer, Fülle, Brillanz, nicht konfrontierend, ein offener Kanal, Freiraum, Rhythmus, Liebe von Vergnügen, Freude, Kunst, Leidenschaft, Überraschung, Intelligenz, Empfindlichkeit, psychische Fähigkeit, Gesellschaft und sozial vertraut, Selbstdarstellung, Behaglichkeit, Begeisterung, Jugendlichkeit, Beleben, Phantasie, Manifestation und Manifestation deiner Wünsche. Nummer 3 ist das Wesen der Trinität – Geist, Körper, Seele und ist die dreifache Natur der Göttlichkeit. Nummer 3 symbolisiert das Prinzip des „Wachstums“ und bedeutet, dass es eine Synthese gibt – diese Phantasie und eine Ausgießung von Energie ist in Aktion. Zahl 3 stellt das Prinzip der Zunahme, der Expansion, des Wachstums und der Fülle auf dem physischen, emotionalen, geistigen, finanziellen und spirituellen Niveau dar. Nummer 3 steht auch in Resonanz mit den Aufgestiegenen Meistern (große spirituelle Lehrer, die einst auf die Erde gegangen sind, sowie verschiedene Religionsgötter).
Nummer 3 ist die „Jesus-Verbindung“.  Nummer 333 sagt dir, dass die Aufgestiegenen Meister in deiner Nähe sind. Sie haben auf deine Gebete reagiert und möchten dir helfen und dir bei deinen Bemühungen behilflich sein und mit deiner Seelen- Mission.

Nummer 333 ermutigt dich, kreativ, sozial und kommunikativ zu sein und deine natürlichen Fähigkeiten und Talente zu nutzen, um sich selbst zu befähigen und zu erheben und zu erleuchten, wie deine Fähigkeiten und Lebens- Mission für das Gute von allen genutzt werden sollen. Halte eine positive Einstellung über dich selbst, andere und die Welt im Allgemeinen, um Frieden, Liebe und Harmonie zu manifestieren. Glaube an die Menschheit als Ganzes und die Zukunft unserer Welt. Lebe deine Wahrheiten und drücke dich mit Klarheit, Zweck und Liebe aus und sei ein positives Licht für andere. Verwende  deine natürlichen kommunikativen und leichten Fähigkeiten um zu helfen, zu unterstützen und für andere zu positiven und erhebenden Möglichkeiten.

444

Nummer 4 schwingt mit den Schwingungen der Erzengel. Praktikabilität, Verantwortung, Produktivität, Initiation, Aufbau solider Grundlagen, Stabilität und Können, Ehrlichkeit und innere Weisheit, Entschlossenheit und Ausdauer, harte Arbeit und Fortschritt. Nummer 4 repräsentiert auch unsere Leidenschaft, treibt uns an und ermutigt uns, harmonisch und sorgfältig zu arbeiten, um unsere Ziele und Bestrebungen zu erreichen. Nummer 4 ist auch die Zahl, die die vier Elemente von Luft, Feuer, Wasser und Erde und die vier heiligen Richtungen, Norden, Süden, Osten und Westen darstellt. Mit 444 erscheinen die Einflüsse und Energien der Zahl 4 vergrößert und erhöht.

Nummer 444 sagt aus, dass Du auf deine Intuition und innere Weisheit achten, ebenso auf die Verbindung mit dem Universum dem Sternenreich, welches zu diesem Zeitpunkt sehr stark ist. Du wirst ermutigt, auf deinem aktuellen Weg fortzufahren, während dein Antrieb und die Entschlossenheit zum Erfolg und zur Erfüllung führen wird.

Nummer 444 ist eine Botschaft, die dich ermutigen und führen soll. Das Universum bietet dir positive Energien, innere Kraft und Unterstützung, damit du die Arbeit erledigen kannst, die du brauchst. Wisse und verstehe, dass Du dich eifrig auf deine Ziele konzentriert hast und ermutigt wirst, deinen gegenwärtigen Weg fortzusetzen, um den Erfolg und die Ergebnisse zu erreichen, die Du dir wünschst. Verwende deine starke Verbindung mit dem Sternenreich zu deinem Nutzen und sei offen für die Aufforderungen und Nachrichten. Höre auf deine Intuition und folge der Anleitung.

Nummer 444 ist eine Botschaft, dass Du nichts zu befürchten hast in Bezug auf dein Leben, deine Arbeit und deine göttliche Mission. Wenn Du positive Maßnahmen zu deinen höchsten Absichten, Bestrebungen und Zielen ergreifst, arbeitet das Universum zu deinen Gunsten und hilft dir, solide Grundlagen zu schaffen und dich auf deinem Weg voranzutreiben. Wisse, dass Lichtarbeiter dich umgeben, dich unterstützen und dich dazu ermutigen, die gute Arbeit, die Du gemacht hast, beizubehalten.

Nummer 444 bringt eine Nachricht, dass „alles gut ist“. Vertraue, dass Du auf deinem richtigen Lebenspfad bist und einen tollen Job machst. Dein höheres Selbst ist für Hilfe und Anleitung verfügbar – alles was Du tun musst, ist zu fragen.

555

Zahl 555 besteht aus der Zahl 5, die verdreifacht wird, wodurch 555 eine starke Zahl mit ihren Energien und Attributen des Dreifaches, verstärkt wird. Nummer 555 trägt die starken Schwingungen von Entscheidungen und Lebenswahlen, persönliche Freiheit und Individualität, Klugheit und Intelligenz, Anpassungsfähigkeit und Vielseitigkeit, Lebenserlebnisse, die durch Erfahrung und Einfallsreichtum gelernt wurden, Chance und Expansion, Spontaneität, Lebenswandel und neue Chancen, Abenteuer, Neugier, Herausforderungen, Idealismus, Action und Aktivität.

Nummer 555 erzählt von bedeutenden und notwendigen Veränderungen in deinem Leben, die göttlich inspiriert und geführt wurden. Diese Änderungen werden zu lang erwarteten Umständen und Ergebnissen führen und werden dich voll und ganz mit deinem wahren göttlichen Lebenszweck und deiner Seelenmission ausrichten.

Nummer 555 ist eine Botschaft, dass es Zeit ist, das „Alte“ loszulassen, das dich nicht mehr positiv bedient. Vertraue, dass es mit „besser“ ersetzt wird. Gib alte Zweifel, Ängste und wahrgenommene Hindernisse frei und wenn Du Angst oder Verwirrung hast, bitte um Unterstützung und Anleitung aus dem universellen Reich. Halte eine positive Einstellung und Denkweise über den „neuen“ Eintritt in dein Leben. Habe einen offenen Geist über die Möglichkeiten die sich präsentieren. Denke daran, alles passiert aus einem Grund und nichts passiert zufällig. Auch wenn der Grund  für die Änderungen nicht zu diesem Zeitpunkt klar sein kann, vertraue darauf, dass alles für dich positiv sein wird. Diese Veränderungen sind gekommen, damit Du dich von alten Beschränkungen und Zwängen befreien kannst und deinen Seelenzweck als erwachtes Wesen frei verfolgen kannst.

Nummer 555 schlägt vor, dass große Lebensveränderungen in vielen Bereichen deines Lebens stattfinden. Vertraue, dass diese Änderungen für deinen unmittelbaren und langfristigen Nutzen sind. Du wirst gebeten,  dass Du mit dem Fluss gehst.

666

Nummer 666 ist eine Zusammenstellung der Energien Attribute auf die Nummer 6, einschließlich Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Integrität, Nächstenliebe, Glaube, Liebe, Menschlichkeit, Service, Gleichgewicht, Frieden, Eigentum, Verantwortung, Schutz, Idealismus, Selbstlosigkeit, Wohltätigkeit, Treue, Wahrheit, Ordnung, emotionale Tiefe, Neugierde, tiefe Liebe zu Hause und Familie, Humanitäre Dienste, Gleichgewicht, Frieden, Empathie, Sympathie, bedingungslose Liebe, Gesundheit, Gnade, Einfachheit, Kompromiss, Zuverlässigkeit, soziale Verantwortung, Mitgefühl, Schönheit, die Künste, Großzügigkeit, Stabilität in allen Bereiche des Lebens.
Nummer 6 symbolisiert auch Dankbarkeit, Verantwortung und Service, die durch die Liebe und den selbstlosen Dienst für die Menschheit erreicht werden muss.

Nummer 666 erzählt von der Fähigkeit, die Phantasie und den Intellekt zu nutzen, um positive Ergebnisse zu erzielen. Wenn die 6 immer wieder erscheint, wird dir bewusst gemacht, dass dir um deine Gedanken, Sorgen oder Sorgen über materielle und finanzielle Dinge, keine Sorgen machen musst, oder ein Ausgleich zu erwarten ist, mit einem Fokus und dem Glauben an das Göttliche. Eine positive Schwingung und Fokus führen zu positiven Ergebnissen.

Nummer 666 ist eine Botschaft, um dem Universum zu vertrauen, indem du bei der Erreichung deiner Wünsche in Bezug auf dein Zuhause, deine Familie, dein soziales und persönliches Leben unterstützt wirst. Halte deine Gedanken und Gefühle konzentriert auf die Erreichung deiner Ziele und Wünsche und Du wirst sie erreichen.

Nummer 666 sagt uns, dass es Zeit ist, sich auf deine persönliche Spiritualität zu konzentrieren, um alle Probleme in deinem Leben auszugleichen und zu heilen. Erzähle deinem höheren Selbst, oder dem geistigen Vater über irgendwelche Ängste, die Du über fehlende Fülle oder Materiellem haben könntest.  Es wird gehört und dir geholfen, wohlhabend und reich zu sein. Sei offen, um Hilfe zu empfangen, Liebe und Unterstützung von Menschen Du musst empfänglich sein, um die Hilfe zu erhalten, die Du benötigst.

Nummer 666 kann auch darauf hinweisen, dass deine Gedanken zu diesem Zeitpunkt aus dem Gleichgewicht sind und Du wirst gebeten, auf alle Aspekte deines Lebens zu schauen, um sicherzustellen, dass alles ist, wie es sich fühlen sollte. Schaue auf humanitäre Aspekte Handlungen der Freundlichkeit und / oder der Dienstleistung für die Bedürftigen in irgendeiner Weise. Das Universum wird dich entsprechend belohnen und deine Bedürfnisse werden immer erfüllt.

Nummer 666 ist aber auch ein Indiz dafür, dass deine Gedanken aus dem Gleichgewicht sind und Du dich zu sehr auf die materiellen Aspekte deines Lebens konzentrierst. Die Energien der Fülle und des Wohlstands werden abgelenkt und als miss verstanden. Sorge und Angst verursachen eine Barriere für Gleichgewicht, Geist, Harmonie und Empfänglichkeit.
Die Nummer 666 bittet dich, deine Gedanken zwischen den spirituellen und den materiellen Aspekten auszugleichen und den Glauben zu wahren und zu vertrauen, dass deine Bedürfnisse immer erfüllt werden. Es wird vorgeschlagen dass Du dich auf die materielle und monetäre Welt konzentrieren kannst, anstatt auf deine persönliche Spiritualität und dein Familienleben. Es wird darum gebeten, dass Du deine Schwingungen erhebst und eine positive Einstellung und Denkweise in Bezug auf alle Aspekte deines Lebens beibehältest, um sicherzustellen, dass alles nach dem göttlichen Plan verläuft. Vertraue, dass Verbesserungen auf dem Weg in dein Leben sind.

777

Nummer 777 ist eine sehr spirituelle Zahl mit der mystischen Nummer 7, die verdreifacht wird und da ihre Einflüsse am stärksten macht. Die Zahl 7 schwingt mit dem „kollektiven Bewusstsein“, dem spirituellen Erwachen und dem Bewusstsein der spirituellen Erleuchtung, der spirituellen Akzeptanz und der Entwicklung der Mystik, der Intuition und der inneren Weisheit, den empathischen Fähigkeiten, den psychischen Fähigkeiten, der inneren tiefen Betrachtung und Selbstbeobachtung.  Nachdenklichkeit, andere verstehen, natürliche Heiler und Heilung, Geheimnisse, Mythos, Ritual, Frieden, Poesie, Emotionen und Gefühle, innere Kraft, Ausdauer, Beharrlichkeit des Ziels, die Fähigkeit Härte zu ertragen, Unabhängigkeit und Individualismus, Intentionen, Manifestation und Manifestation in Zeit und Raum, Glück, Geistesanalyse, Philosophie, Technik, wissenschaftliche Forschung, Alchimie, Genialität, einen scharfen Verstand, Spezialisierung, Entschlossenheit, Logik, Verständnis, Anspruchsvolles, Bildung, emotionale Stabilität, die Fähigkeit Grenzen zu setzen, Vollendung, Verfeinerung, Stoizismus, Stille, Würde, Wertschätzung und Respekt.

Nummer 777 erinnert dich daran, dass Du hier zu dieser Zeit spirituell weiterentwickelt wirst und Du tust dies, indem Du das Höchste und Beste von dir selbst ausdrückst und deine einzigartigen Fähigkeiten (was auch immer sie sein mögen), um für andere dazusein und zu helfen. Erkenne und anerkenne die höchsten und besten Teile von dir selbst und nutze deine Talente und Eigenschaften, um Liebe, Licht und Heilung in dein eigenes Leben und die von anderen zu bringen.

Nummer 777 zeigt an, dass du göttliche Führung gehört hast und nun diese Weisheit in dein Leben einarbeiten wirst, und die Zeit ist gekommen, um die Belohnungen für deine harte Arbeit und Bemühungen zu ernten. Deine Erfolge sind inspirierend, helfen und lehren anderen durch Beispiele. Wisse, dass deine Wünsche in deinem Leben als eine direkte Folge deiner positiven Bemühungen und Haltung zu deinem Leben verwirklicht werden und Du kannst noch viel mehr Wunder für dich finden…Große und Kleine.
Die Nummer 7777 ermutigt dich zu Höherem. Verwandle deine natürlichen Interessen, Kuriositäten und Fähigkeiten in Bereiche, die spirituelle  übernatürlichen Aspekte beinhalten und / oder forschen und / oder Themen des persönlichen Interesses, denn dies wird dir helfen, dein inneres Wachstum und deine Entwicklung zu unterstützen.
Nummer 777 bringt eine Botschaft, dass Du auf dem richtigen Weg und deinem göttlichen Lebensziel bist. Das Universum ist mit deinem Fortschritt glücklich und wegen deiner positiven Bemühungen und harter Arbeit hast Du deine Belohnungen verdient.

888

Die Nummer 888 ist eine starke Zahl, da sie die Vibrationen und Attribute der Nummer 8, die verdreifacht werden, trägt und ihre Energien und Einflüsse vergrößert. Nummer 8 bezieht sich auf Selbstvertrauen, Wirklichkeit, Manifestation von Reichtum und positiver Fülle, Zuverlässigkeit, Wahrheit und Integrität, Selbstvertrauen, Unterscheidung und gutes Urteil, Leistung, Geben und Empfangen, Philanthropie, Menschlichkeit und Karma. Das universelle spirituelle Gesetz von Ursache und Wirkung.

Nummer 888 bringt eine erhebende Botschaft der Ermutigung, die von Errungenschaften, Erfolg, Streben nach Fortschritt und Erreichung erzählen. Es bringt eine Botschaft, um optimistisch zu bleiben und auf deine Intuition und innere Führung zu hören. Setze solide Grundlagen für dich selbst und deine Lieben, da dies deinen zukünftigen Wohlstand sichern wird. Das Universum wird dich immer unterstützen, aber es liegt in deiner Verantwortung, dafür zu sorgen, dass Du die passende Arbeit und Mühe machst, wann und wo nötig. Du bist ermutigt, deinem vollen Potenzial gerecht zu werden.

Nummer 888 zeigt an, dass finanzielle und materielle Fülle auf ihrem Weg in dein Leben sind und kann darauf hindeuten, dass Du unerwartete Belohnungen für vergangene gute Arbeit erhalten wirst. Karma wird neu bezahlt.

Nummer 888 sagt dir, dass dein Lebenszweck vollständig vom Universum unterstützt wird. Das Universum ist reichlich und großzügig und will dich belohnen. Großer finanzieller Wohlstand gehört dir jetzt und in der Zukunft.

Nummer 888 kann auch vorschlagen, dass eine Phase in deinem Leben zu Ende ist und ein Zeichen der Vorwarnung, damit Du dich und dein Leben entsprechend vorbereiten kannst. Es kann auch darauf hinweisen, dass sich eine emotionale Karriere oder Beziehungsphase in deinem Leben entwickelt.
Kompromittiere deine Integrität nicht, um „voran zu kommen“. Ehre deine eigenen Wahrheiten und sei dir selbst und deinem eigenen Lebenspfad und deiner Mission treu.

Die 8888 Nummer Sequenz kann darauf hinweisen, dass es Licht am Ende des Tunnels und darüber hinaus gibt und eine Nachricht für dich, nicht zu zögern, wenn Du deinen Umzug genießt, es sind die Früchte deiner Arbeit. Mache Entscheidungen, die dir gefallen. Das ist deine Belohnung.

999

Die Zahl 999 besteht aus den Vibrationen der Zahl 9, die verdreifacht erscheinen, verstärken und vergrößern ihre mächtigen Einflüsse. Nummer 9 ist in Resonanz mit den universellen spirituellen Gesetzen, einer höheren Perspektive, Einfluss, Wohlwollen und Altruismus, Nichtkonformität, führendes Leben als positives Beispiel für andere, Einfluss auf eine höhere Perspektive und expansive Sichtweise, Pflicht und Berufung, Charakterstärke, Philanthropie, Humanitäre Lichtverarbeitung.
Nummer 9 bezeichnet auch Endungen und Schlussfolgerungen.

Nummer 999 bringt eine Botschaft, dass bestimmte Aspekte deines Lebens zu einem Ende kommen und / oder eine wichtige Phase oder Zyklus endet. Vertraue, dass dies aus karmischen Gründen geschieht, die in naher Zukunft deutlich werden. Es ist klar, dass du deinen Lebenszweck und die Seelenmission voll ausführen kannst, wie das Schicksal deiner Seele diktiert. Vertraue darauf, dass alle Informationen, Anleitungen und Hilfestellungen, die Du auf deinem Weg benötigst, von den universellen Energien geliefert werden.
Nummer 999 ist eine starke Botschaft, um sich voll und ganz der Mission deines Lebens zu widmen. Höre auf dein Inneres wenn Du Angst oder Zweifel über deinen Lebensweg hast. Oder bitte um Hilfe aus der geistigen Welt.

Number 999 kann ein starker Vorschlag sein, dass eine Phase (oder Phasen) in deinem Leben zu einem definitiven Ende kommt und man kann viele Schließungen in deinem Leben erwarten. Fürchte dich nicht, denn das bereitet dich vor, ein wundervolles neues Leben und Lebensstil zu beginnen, das alles in allem in  positiver Weise für dich ausfallen wird.

Number 999 ist ein Zeichen dafür, dass Lichtarbeiter ihre Aufgaben wahrnehmen und zum Wohle der Menschheit und der Welt als Ganzes arbeiten sollen.

Number 999 ermutigt dich, dein einzigartiges, wahres Selbst auszudrücken und die Liebe in jeden Aspekt deines Lebens zu weben und dein Leben auf die Prinzipien der Akzeptanz, Integrität, Mitgefühl und Kooperation zu stützen. Richte dich mit Herz und Seele aus und entdecke deine wahre Natur und Seele. Du hast mächtige Energien in dir und sie sind für die Verbesserung deines eigenen Lebens und können für andere verwendet werden. Höre auf deine innere Sehnsucht und Intuition und folge mit deinen höchsten Idealen, Einsichten und Ideen. Vertraue, dass Du in der Lage sein wirst, komfortable Balance zwischen deinem Materiellem, deiner Familie und den spirituellen Pfaden findest.

Und…eine 9999-Ziffernfolge zeigt „Abschluss“ an. Das bedeutet, dass dies das Ende einer großen Phase in deinem persönlichen oder globalen Leben ist.

Dies sind die Forschungs- und Ermittlungsergebnisse seit 2013, die von der „Sternenflotte“ erkundet wurden…;-)

– Marita Schroeder – The Future Force

Synchronizität

  • Carl Jung – Der Mann, der das Wort „Synchronizität“ geprägt hat.

Hast du jemals eine 11:11 Synchronizität erfahren? Der Psychologe Carl Jung prägte den Begriff Synchronizität, den viele von uns täglich oder wöchentlich benutzen.

„Synchronizität ist das Zusammentreffen von inneren und äußeren Ereignissen auf eine Weise, die nicht durch Ursache und Wirkung erklärt werden kann und die für den Beobachter von Bedeutung ist.“ – Carl Jung

Die Definition der Synchronizität wurde ursprünglich vom Schweizer Psychologen Carl Gustav Jung entwickelt. Jung hat das Wort co-definiert, um das zu beschreiben, was er „zeitlich zufällige Ereignisse akausaler Ereignisse“ nannte. Jung hat die Synchronizität verschiedentlich als ein „akausales Verbindungsprinzip“ (dh ein Verbindungsmuster, das nicht durch konventionelle, effiziente Kausalität erklärt werden kann) beschrieben. „Bedeutungsvoller Zufall“ und „akausale Parallelität“.

Jung führte das Konzept bereits in den 1920er Jahren ein, gab es aber erst 1951 in einer Eranos-Vorlesung vollständig aus und veröffentlichte 1952 in einem Band mit einer verwandten Studie des Physikers (und der Physikerin) eine Schrift „Synchronicity – An Acausal Connection Principle“ Nobelpreisträger) Wolfgang Pauli.

Es war ein Grundsatz, den Jung für seine Konzepte von Archetypen und kollektivem Unbewussten als schlüssig bezeugte, da er eine Regeldynamik beschreibt, die der gesamten menschlichen Erfahrung und Geschichte zugrunde liegt – sozial, emotional, psychologisch und spirituell. Ereignisse, die zunächst als Zufall erscheinen, später aber als kausal zusammenhängen, werden als „nicht übereinstimmend“ bezeichnet.

Jung glaubte, dass viele als Zufall wahrgenommene Erfahrungen nicht nur dem Zufall geschuldet waren, sondern stattdessen die Manifestation von parallelen Ereignissen oder Umständen, die diese regierende Dynamik widerspiegelten, nahelegten.

Eines von Jungs Lieblingszitaten über Synchronizität stammt von Lewis Carroll, in dem die Weiße Königin zu Alice sagt: „Es ist eine schlechte Erinnerung, die nur rückwärts funktioniert“.

Laut Ockhams Rasiermesser ist die Positionierung eines zugrunde liegenden Mechanismus für sinnvoll interpretierte Korrelationen eine nicht unterstützte Erklärung für eine „bedeutungsvolle Übereinstimmung“, wenn die Korrelationen alternativ durch einfache Übereinstimmung erklärt werden können.

Die Menge an bedeutungsvollem Zufall, die man durch zufälligen Zufall erwartet, ist höher als die Intuition der meisten Leute, würde sie glauben machen, eine Beobachtung, die als Littlewoods Gesetz bekannt ist. Jung und seine Anhänger glauben, dass synchrone Ereignisse wie die gleichzeitige Entdeckung viel häufiger passieren, als es zufällige Zufallswahrscheinlichkeiten erlauben würden, selbst wenn man die Stichprobenverzerrung berücksichtigt, die darin liegt, dass sinnvolle Koinzidenzen wahrnehmbar sind, während bedeutungslose Koinzidenzen dies nicht sind.

In der Psychologie und Kognitionswissenschaft ist Bestätigungsverzerrung die Tendenz, neue Informationen auf eine Weise zu suchen oder zu interpretieren, die die vorgefassten Meinungen bestätigt und Informationen und Interpretationen vermeidet, die früheren Überzeugungen widersprechen. Viele Kritiker glauben, dass jeder Beweis für Synchronizität auf Bestätigungsverzerrung zurückzuführen ist, und nichts anderes.

Wolfgang Pauli, ein Wissenschaftler, der in seinem Berufsleben dem Bestätigungsvorurteil sehr kritisch gegenüberstand, gab seine wissenschaftliche Glaubwürdigkeit, um die Theorie zu unterstützen, indem er gemeinsam mit Jung eine Abhandlung über das Thema verfasste. Einige der Beweise, die Pauli zitierte, waren, dass Ideen, die in seinen Träumen vorkamen, synchrone Analoga in der späteren Ähnlichkeit mit entfernten Kollaborateuren haben würden

Jung behauptet, dass der französische Schriftsteller Émile Deschamps 1805 von einem Fremden namens Monsieur de Forgebeau mit Plumpudding verwöhnt wurde. Zehn Jahre später begegnete der Schriftsteller dem Plumpudding auf der Speisekarte eines Pariser Restaurants und wollte etwas bestellen, aber der Kellner sagte ihm, das letzte Gericht sei bereits einem anderen Kunden serviert worden, der sich als de Forgebeau entpuppte.

Viele Jahre später, im Jahr 1832, war Émile Deschamps bei einem Diner und wurde wieder mit Plumpudding angeboten. Er erinnerte sich an den früheren Vorfall und erzählte seinen Freunden, dass nur de Forgebeau fehlte, um das Setting zu vervollständigen – und in demselben Augenblick betrat der jetzt senile de Forgebeau den Raum.

In der Tat nennt Deschamps den Namen „de Fontgibu“ und beschreibt ihn auch als Marquis und Colonel, der unter Louis Joseph de Bourbon, Prinz von Condé, gegen Napoleon kämpfte – „Oeuvres complètes de Émile Deschamps, 1873“ und „Echoes from the Harfe von Frankreich „eine Sammlung von Werken von GS Trebutien – da No de Fontgibu in der französischen Geschichte erscheint, ist dies höchstwahrscheinlich ein erfundener Name und könnte leicht eine rein fiktive Figur sein.“

Wann immer wir einen 11:11 Moment haben, können wir alle Carl Jung dafür danken, dass er offiziell das Wort „Synchronizität“ geprägt hat!

Quelle und frei übersetzt:

http://dreamcatcherreality.com/word-synchronicity

– Marita Schroeder – The Future Force

Die Sprache des Universums

Betrachtungen zu einem spirituellen Phänomen

Alles was du denkst oder tust hinterlässt eine kleine Spur, eine leichte Kräuselung im Akashafeld des Universums. Du telegraphierst unbewusst deine Gedanken und Gefühle in dein Umfeld. Alles ist mit Allem verbunden durch uns unbekannte Kraftfelder. Alles, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist miteinander verlinkt. Es gibt kein Getrenntsein zwischen dir und irgendjemandem oder irgendetwas. Jede einzelne deiner Regungen, so klein sie auch sein mag, wird irgendwann von uns allen gespürt werden. Wir sind letztlich alle miteinander „synchronisiert“.

Es gibt keine Zufälle und keine Unglücksfälle

Alles was uns zufällt hat eine Bedeutung. Und das was uns zufällt, hängt direkt mit den Schwingungen und Energien zusammen, die wir mit unseren Gedanken erzeugen. Es ist auch kein Zufall, in welchem Moment eine Sache sich in unserem Leben manifestiert. Hattest du auch schon einen perfekten Tag, wo alles genau so lief, wie du es wolltest? Dass Menschen und Dinge genau im richtigen Zeitpunkt erschienen? Das ist Synchronizität. Wenn das Ereignis nur ein paar Sekunden früher oder später eingetroffen wäre, dann wäre das Ergebnis nicht möglich gewesen. Alles war im richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Das war nicht Glück oder Zufall. Du warst einfach in perfekter Harmonie mit allem. Wenn du dich „synchronisiert“ hast mit der Sache, die du möchtest, dann wirst du sie auch höchstwahrscheinlich erhalten, dann wird sie dir zufallen. So können wir auch die Leute treffen, welche unserer Schwingung entsprechen, Personen, die eingestimmt sind auf unsere Frequenz. Wenn unsere Energie übereinstimmt mit der Schwingung dessen, was wir suchen, dann wird es uns irgendwann begegnen. Das Universum, die göttliche Matrix wird einen Weg finden uns das zukommen zu lassen, was wir uns wünschen. Wenn wir uns in Harmonie bringen können mit dem Allbewusstsein, wenn wir das Einssein mit Allem-was-ist erreichen, dann werden sich unsere Wünsche wie von selbst realisieren. Dann schaffen wir Synchronizität.

Bewusstsein schafft Realität

Unser Bewusstsein gestaltet unsere Umwelt. Wir sind fähig, mit der Kraft unseres Geistes Materie zu verändern. Aus der Quantenphysik weiß man, dass wenn der Geist ein Objekt beobachtet, er den Zustand des Objekts mit beeinflusst. Diese Tatsache ist bekannt unter dem Begriff „Beobachtereffekt“. Der menschliche Geist ist aber nicht nur an der Veränderung der Gegenwart beteiligt, er formt auch die Zukunft mit, er ist mitverantwortlich für die Gestaltung der zukünftigen Welt.

Unser Geist ist holographisch und jeder Teil des Geistes hat die Kenntnis vom Ganzen. In der gleichen Weise wie in jeder Zelle unseres Körpers Informationen über unseren ganzen Körper gespeichert sind, hat auch unser Geist Zugang zu den Informationen der Großen Matrix, von dem er ein Teil ist. So wie aus einer einzigen Zelle der ganze Organismus erschaffen werden kann, kann unser Geist Welten erschaffen.

Mit unserem Geist können wir „zufällige, verfügbare Ereignisse“ realisieren, unseren Wünschen entsprechend. Zufälliges Geschehen, das sich zu unserem Vorteil entfalten kann, wird sich nach unseren Gedanken ausrichten, besonders wenn wir uns darauf konzentrieren. Wir sind fähig, dies zu tun, aber die meisten Leute glauben nicht, dass sie es können. Synchronizität wird häufiger von jenen Leuten erlebt, die daran glauben. Wenn jemand von einem Ereignis sagt, dass es Zufall oder einfach Glück war, dann sendet er ein schwächendes Signal ans Universum. Das Universum hört auf das, was unser Geist sagt. Und wenn jemand Gedanken des Unglaubens aussendet, dann erschwert er damit der Göttlichen Matrix die Realisierung des gewünschten Ereignisses. Der Glauben, das Gesetz der Anziehung und die geistige Kraft sind die Auslöser für Synchronizität. Wenn wir nicht die nötige Überzeugung haben, können wir diese wunderbaren Fähigkeiten nicht aktivieren. Wir müssen unseren Geist mit Macht dazu bringen, unser Leben in der gewünschten Art zu gestalten.

Es geht darum, Synchronizität im eigenen Leben nutzbar zu machen

Synchronizität kann uns als Landkarte dienen

Man spricht von Synchronizität, wenn zwei oder mehrere Ereignisse gleichzeitig auftreten, die nicht in einer äußeren, kausalen Beziehung (Ursache-Wirkung-Beziehung) stehen, die aber einen inneren Zusammenhang haben. Synchronizitäten sollen nicht einfach mit Glück oder Zufall erklärt werden, sondern als Botschaften aufgefasst werden, mit denen wir arbeiten sollen. Mit Synchronizitäten muss man nicht hart arbeiten, um etwas geschehen zu lassen, die Dinge geschehen wie von selbst. Es ist kein Kraftaufwand nötig. Synchronizitäten sind wie ein Spiegel, die das reflektieren, was wir im Inneren glauben. Wenn wir an das Gesetz der Synchronizität glauben, dann verbinden wir uns mit den Kräften der Göttlichen Matrix und helfen Synchronizitäten und ‚Zufälle’ zu schaffen, von denen wir profitieren können. Wir bringen uns in Harmonie mit dem, was unser Höheres Selbst für uns möchte.

Ein Geheimnis der Synchronizität liegt in der bewussten Wahrnehmung. Wenn wir fähig sind bewusst wahrzunehmen, dann können wir mehr sehen und fühlen als andere. Der größte Teil des Wissens unseres Unterbewussten kann nicht durch unseren bewussten Geist wahrgenommen werden, denn es ist viel zu groß. Dein Unterbewusstsein offenbart uns alles, was wir brauchen, um uns in der Welt zu recht zu finden – wenn wir bereit sind, dieses Wissen zu erhalten. Wir müssen uns auf das Universum einstimmen. Wir müssen auf unsere Gedanken und die Welt um uns herum achten.

Zufälle können auch gegen uns arbeiten

Hast du auch schon von Murphys Gesetz gehört? „Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen, und das im schlechtesten möglichen Zeitpunkt.“ Synchronizität kann sich auch in einem negativen Sinn auswirken, und ein bedeutungsvolles Zusammentreffen kann auch sehr unangenehm sein. Wenn du sagst: „Ich werde zu spät sein“ oder „ich werde kein Glück haben“, dann wird das Gesetz der Synchronizität gegen dich arbeiten. Wenn du erwartest, dass etwas Schlechtes geschieht, dann synchronisierst du dich mit Negativität. Wenn du schon festgestellt hast, dass viele schlechte Dinge gleichzeitig oder kurz hintereinander geschahen, dann kann das sein, weil du bewusst oder teilbewusst etwas willst oder unterstützt, das dein höheres Ich nicht möchte.

Wir haben ein eingeschränktes Verständnis von Zufälligkeit. In der Mainstream-Wissenschaft ist man der Auffassung, dass wenn etwas nicht quantifiziert und berechnet werden kann, dass es dann nicht real ist. Der erwachte Mensch weiß aber, dass die Wissenschaft nicht alles erklären kann. Unser Geist kann Dinge wahrnehmen, die von unseren fünf physischen Sinnen nicht erfasst werden können. Es gibt Realitäten, die man nicht sehen, riechen, schmecken, hören oder ertasten kann. Unser Geist kann frei durch Raum und Zeit reisen. Es ist für einen Menschen nicht von Vorteil, wenn er das, was er nicht mit dem materiell ausgerichteten Verstand erklären kann, einfach als Zufall auffasst.

Hast du jemals eine unglaubliche Zufallsbegegnung gehabt oder bist ungewollt an Orten gelandet, die dich sehr glücklich gemacht haben? Bestimmt hast du schon einmal etwas erlebt, von dem man sagen würde, dass es ein glücklicher Zufall war, dass man Glück gehabt habe. Aber nur weil man selbst keinen Grund oder keinen Zusammenhang erkennen kann, heißt das nicht, dass es keinen Zusammenhang gibt. Es gibt immer einen Zusammenhang, einen Grund – was nicht dasselbe ist wie eine Ursache. Zufall ist nur eine Illusion.

Der Begriff „Synchroninizität“ wurde vom Schweizer Psychoanalytiker C.G. Jung geprägt, um ein akausales, aber sinnfälliges Zusammentreffen von Ereignissen zu beschreiben. Es geht dabei um “eine psychisch bedingte Relativität von Zeit und Raum” (Jung). Ein anderer Begriff, den Jung verwendete ist das „kollektive Unterbewusstsein“. Er versteht darunter einen Speicher von Erfahrungen aus der gesamten Menschheitsgeschichte, mit dem unser Unterbewusstsein verbunden ist. So sind wir also alle durch dieses kollektive Unterbewusstsein miteinander verbunden. Unterbewusstsein, Geist und Materie sind miteinander verkoppelt.

Physisch sind wir voneinander getrennt und äußerlich sehen wir verschieden aus, aber wir sind alle aus dem gleichen Stoff gemacht und über die feinstofflichen Felder miteinander verbunden. Alles was existiert, Menschen, Tiere, Bäume, Berge sind aus derselben Ursubstanz gebildet welche eingebettet ist in die höherdimensionale Welt. Und deshalb sind wir alle untereinander verbunden.

Aus der Quantenphysik kennt man den Begriff der Verschränkung von Materieteilchen. Zwei oder mehr Teilchen können eine nichtlokale Verbindung miteinander eingehen, die man Verschränkung nennt. Wenn man in einem solchen Fall bei einem Teilchen eine (Quanten-)Eigenschaft ändert, dann wird bei den an der Verschränkung mitbeteiligten Teilchen augenblicklich die entsprechende Eigenschaft ebenfalls geändert, unabhängig von der Distanz, in der sich die Teilchen befinden. Eine solche verzögerungsfreie Mitveränderung einer Eigenschaft wurde in Experimenten schon über sehr große Distanzen nachgewiesen  (und damit auch bewiesen, dass eine Art Informationsübertragung mit Überlichtgeschwindigkeit möglich ist). So wie die an einer Verschränkung beteiligten Elementarteilchen ein System bilden, in welchem alle Beteiligten fest miteinander verkoppelt sind, obwohl sie physisch getrennte Wege gehen können, so bildet alles Existierende in einem umfassenderen Sinne auch ein System, deren Teile ein ‚gemeinsames Schicksal’ haben, weil sie über die Ursubstanz untereinander verbunden. Dieses System wird von einigen GOTT genannt. Wir sind alle Teil Gottes, es gibt nichts außerhalb von Gott.

Das Universum spricht zu dir

Das System, in das wir eingebettet sind kann uns Nachrichten übermitteln. Eine der Möglichkeiten, mit der das System – das Universum/die Göttliche Matrix/Gott – uns eine Botschaft senden kann ist das Prinzip der Synchronizität. Achten wir auf die unsichtbaren Kräfte, die in unser Leben hinein wirken, die uns helfen, den optimalen Weg zu gehen. Achten wir auf die kleinen, scheinbar unbedeutenden Hinweise und Zeichen, achten wir auf die Synchronizitäten! Bewusst auf die Zeichen zu achten, genau hinzuhören und bereit zu sein kann verblüffende Synchronizitäten zeitigen.
Halten wir Ausschau nach Zeichen und Gelegenheiten; die Zufälle werden uns den Weg zeigen oder uns Hinweise geben, wenn wir den falschen Pfad eingeschlagen haben. Koinzidenzen können auch einfach eine Bestätigung dafür sein, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden, dass wir auf unser Inneres gehört und danach gehandelt haben. Wenn wir immer wieder und mehrfach bestätigende Synchronizitäten erleben, dann heißt das auch, dass wir in perfekter Resonanz mit dem Universum sind. Je tiefer wir uns mit dem Universum – oder unserem Höheren Selbst – verbinden, umso häufiger werden wir Synchronizitäten in der Form von uns ‚wohlgesinnten’ Zufällen erleben. Synchronizitäten gewahr zu werden ist auch ein Zeichen des spirituellen Erwachens.

Intuition

Intuition kann als innere Synchronizität aufgefasst werden. Sie taucht plötzlich auf und fühlt sich real an. Die Intuition verbindet dich mit dem Universum, über die HörenIntuition sendet dir das Universum, anonym, eine Botschaft zu. Es ist wichtig, ihr zu vertrauen, ihren Hinweisen zu folgen. Und weil das Universum weder Raum noch Zeit kennt, kann eine solche Botschaft auch die Zukunft betreffen, sie kann dir deine Zukunft voraussagen. Und du kannst Einblicke in die verborgenen Strukturen des Lebens erhalten.

Vertrauen

Der Intuition vertrauen heißt auch den Synchronizitäten trauen. Synchronizität beginnt in unserem Kopf. Wir müssen loslassen und dem Leben seinen Lauf lassen. Wir müssen nicht versuchen, weit im Voraus zu planen. Wenn wir uns nicht dauernd mit unserem Kopf und unserem Ego in die Abläufe einmischen, sondern der Intuition und den sich im Äußern manifestierenden Synchronizitäten Raum geben und ihnen folgen, dann wird alles wie von selbst zur richtigen Zeit am richtigen Ort geschehen. Wir werden nichts verlieren und alles gewinnen.

Wir werden wunderbar vorankommen auf unserer spirituellen Reise – und sie genießen können!

In diesem Sinne: Viel Spass!

Quellen:
http://transinformation.net/synchronizitaet-die-sprache-des-universums/
https://www.thetreeofawakening.com/synchronicity/
http://galacticconnection.com/synchronicity-coincidences-accidents/

Foto by: Flying to the Stars
https://500px.com/sebastianodamiri

– Marita Schroeder – The Future Force