Venus retrograde

In den nächsten 6 Wochen, vom 04.03.2017 bis etwa 16.04.2017 ist die Venus rückläufig.

Der Planet Venus steht in der Astrologie für Ästhetik, Liebe, Beziehungen, Besitz und Geld.
Alle 19 Monate wird Venus rückläufig, dann wirkt sie bei uns verstärkt nach innen und gibt uns die Chance, Prozesse zu verändern die nicht optimal gelaufen sind, Themen zum Abschluss oder zur Klärung zu bringen. Die Zeit, in der die Venus rückläufig ist, ist die Zeit, die Wunden deines Herzens zu heilen, vergangene Beziehungen loszulassen, vergangene Schmerzen und Aufgestautes loszulassen und dich einer tieferen Liebe zu öffnen.
Die Venus rückläufig, ist einer der bedeutendsten astrologischen Transits. Deshalb, weil die rückläufige Venus ziemlich selten ist  und nur etwa alle anderthalb Jahre für ungefähr 40 bis 44 Tage rückläufig.
Venus ist auch für die himmlischen Körper verantwortlich, für dein Herz-Zentrum und dein Bauchgefühl. Aus diesem Grund sind die Venus-Rückläufe oft tief heilend und helfen, dein Herz zu einem neuen Verständnis der göttlichen Liebe zu wecken.

Venus rückläufig tritt offiziell am 4. März 2017 in Gang. Verlangsamt hat sich die Venus schon seit dem 31. Januar 2017. Seit Ende Januar trat die Venus in die „Schatten“-Periode ein, eine Zeit, in der die Venus sich vorbereitet, um rückläufig (retrograde) zu gehen. An diesem Vorbereitungstag schickt die Venus in der Regel eine Botschaft und hebt hervor, was Lektionen für Sie sein können.
Vielleicht denken Sie an das, was die letzte Zeit geschehen ist, um zu sehen, ob Sie erkennen können, was die Venus Ihnen zeigen will. Als Herrscher des Göttlichen Weiblichen hat die Venus eine wichtige Rolle in unserem Leben. Es ist die Venus, die unser Herz ausrichtet und uns lehrt, wie man liebt. Es ist die Venus, die hilft, Blockaden und Barrieren aus dem Herzen zu entfernen, damit wir die Glückseligkeit der bedingungslosen und göttlichen Liebe erleben können.

Venus beherrscht auch unsere Instinkte und Intuitionen und hilft uns, bessere Zuhörer und bessere Beobachter unseres Körpers und Geistes zu werden. Gesundheitsprobleme können manchmal auf einer Venus retrograde entstehen, aber das ist nur ihre einfache Art, dich daran zu erinnern, auf deinen Körper und seine unendliche universelle Weisheit zu hören.

In jedem von uns tragen wir eine universelle Weisheit. Diese universelle Weisheit erlaubt unserem Körper zu heilen und sich um sich selbst zu kümmern. Diese universelle Weisheit lässt unser Herz schlagen, unsere Augen blinzeln und unsere Haut heilen, wenn wir uns schneiden. Wir müssen unserem Körper nichts sagen, der Körper weiß das. Der Körper hat seine eigene Weisheit und je mehr wir diese verbinden können, desto tiefer wird unsere Beziehung zu uns selbst sein.
In diesem Jahr wird die Venus durch die Zeichen von Widder und Fische rückläufig. Diese astrologischen Zeichen verkörpern die Energie der neuen Anfänge (Widder) und Endungen (Fische).
Endungen und neue Anfänge sind seit einiger Zeit ein universelles Thema und es scheint, dass diese rückläufige Venus nichts anders ist. Der einzige Unterschied – die Venus will, dass wir die Dinge durch die Linse unseres Herzens und nicht durch unseren Geist sehen.

Venus retrograde ist auch eine Zeit, in der bei den Intuitionen „angeklopft“ wird und Sie sollten wirklich zuhören und auch Ihren Bauchgefühlen folgen. Bei der göttlichen Venus dreht sich alles um die Verbindung zwischen Herz und Bauch und das ist ein starkes Energiezentrum, das wir alle besitzen.
Wir alle kennen das Gefühl von Schmetterlingen in unserem Magen oder Bauchgefühl und diese Empfindungen sind vermutlich eine Akkumulation von Energie, die aus dem Herzen herausfiltert. Wenn Sie Ihr Herz und Bauchgefühl in Symphonie untereinander bekommen können, wird es einfacher sein, Ihrer Intuition zu folgen und intuitive Nachrichten zu verstehen, wenn sie ankommen.
Wenn die Venus rückläufig ist, werden auch alte Botschaften der Vergangenheit geklärt und „gereinigt“. Wenn Sie sich über eine Beziehung verwirrt fühlen oder wenn Sie sich aus der Liebe zurückgezogen haben, wird diese rückläufige Venus Ihnen Klarheit bringen. Bevor jedoch diese Klarheit in Ihr Leben eindringen kann, muss es zunächst eine Heilung geben. Venus rückläufig ist eine Zeit, die Ihr Herz zum „Gehen“ auffordert. Doch das können Sie nur, wenn Sie Ihrem Herzen vermitteln, dass Sie sich von den Schmerzen der Vergangenheit auch lösen können.

Durch die rückläufige Zeit können Sie fühlen, dass Ihr Herz herausgefordert wird, aufzustehen, die Angst freizugeben und noch mehr zu lieben. Sie können sich vom Universum herausgefordert fühlen, sich wirklich in die heilenden Schwingungen der Selbstliebe zu vertiefen. Im Zweifel ist die Selbstliebe immer die Antwort und die Venus, ob rückläufig oder nicht, wird das immer feiern. Wenn Sie in dieser rückläufigen Periode nichts anderes tun, wird die Selbstliebe absolut mehr als genug sein. Die Venus wird sich bis zum 15. April 2017 in die Rückläufigkeit verschieben und zu diesem Zeitpunkt haben Sie ihre wichtigsten Lektionen offenbart.

Wenn Sie in all der Zeit der Rückläufigkeit das Verlangen haben, irgendwelche Dinge zu tun, die Sie von sich sonst nicht kennen, werfen Sie Ihre Zweifel in den Wind und schauen Sie wohin es führen kann. Das Universum bringt Sie immer dort hin, wo Sie sein müssen und wird Sie immer auf die Reise bringen, die Sie machen müssen. Kämpfen Sie also nicht gegen Ihren natürlichen Instinkt. Wenn überhaupt, lehrt uns die  Venus retrograde, wie man die wichtige Verbindung zwischen dem Herzen und dem Baugefühl stärkt.

„Wenn die Venus rückläufig ist, ist es Zeit, die Wunden deines Herzens zu heilen,
die vergangenen Beziehungen und Verhältnisse loszulassen,
vergangene Schmerzen loszulassen
und sich einer tieferen Liebe zu öffnen.“
– Keeper of The Diamond Light Codes

Quelle und frei übersetzt: http://foreverconscious.com/intuitive-astrology-venus-retrograde-march-april-2017

Definition Rückläufigkeit:
Mehrmals im Jahr kommt es vor, das Planeten „rückläufig“ werden. Was das heißt und wie das in der Realität funktionieren kann, ist schnell erklärt: Wenn ein langsam laufender Planet auf seiner Umlaufbahn um die Sonne von der Erde überholt wird, bzw. die Erde von einem anderen, schneller laufenden Planeten überholt wird, kommt es zu der optischen Erscheinung, dass dieser Planet – aus Sicht der Erde – plötzlich seine Laufbahn ändert und dann eine gewisse Zeit in die andere Richtung läuft. Obwohl es sich dabei nur um eine optische Täuschung handelt, ist dieses Phänomen astrologisch aber von besonderer Bedeutung.

Siehe auch: http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Rückläufigkeit


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2017 text by Marita Schroeder