Sei mutig und heldenhaft – New Moon

New Moon 10.1.2016

The sun sees your body
The moon sees your soul

Nehmt die Energiequalität des NEUMondes wahrlich als Geschenk wahr. Die Qualitäten des Mondes sind es, die die Brücke herstellen, die die Balance finden wollen, zwischen Körper & Seele, Greifbares & Unsichtbares, dem was ist und dem was kommen will.

Es treffen sich Sonne und Mond im Steinbock an diesem Neumondtag. Dies in Gesellschaft von Pluto  im Quadrat zum Uranus befindet, Venus in Konjunktion mit Saturn, und  Merkur zeigt sich rückläufig. So präsentieren sich die Themen der letzten Monate, einmal mehr. Und es gilt Ausschau zu halten nach den für uns wesentliche Elementen in unserem Leben, und es gilt Innenschau zu pflegen um zu ergründen, wie wir diese stärken können.

Diese spezielle Konstellation wird wieder mit einem Portal-Tag unterstützt. Dies ermöglicht uns besonders leichten Zugang hin zu den Tiefen unseres Seins. Mit dem Beginn jedes Mondmonats stehen wir wieder auf der Brücke d.h. wir können direkt erneut in diesem Feld „wandeln“ – im wahrsten Sinne des Wortes. Wir begeben uns erneut in das Feld der Möglichkeiten, bewegen und entdecken dort und erlauben uns zu (ver)wandeln – für ein mehr vom Leben. Die Mondqualitäten bieten ganz besondere Energiefelder für dich – folge dem Ruf und fühle dich Willkommen.

An diesen Tagen sind die Schwingungen sehr hoch, die kosmischen Einflüsse besonders. Diese tragen auch uns in unserem DaSein und ermöglicht somit leichteren Zugang
“zur anderen Seite”, zur eigenen Tiefe, zu den Themen der Seele. Auf die sehr hohen Schwingungen und kosmische Einströmungen/ Einstrahlungen, reagieren manche Leute darauf mit absoluter Müdigkeit, fühlen sich total verlangsamt, nichts klappt wirklich. Andere haben mit Unruhe, Schlafstörungen, intensiven Träumen oder Schwindel zu tun.

Was bedeutet das?
Das Wissen wird zugänglich. Die Herztüren der Menschen öffnen sich für diese Energiefelder und sie sind bereit, diese zu nützen. Welch GESCHENK.
Zu wissen um die Qualitäten der Tage welche Energien sich anbieten – dann könnt Ihr euer TUN in Einklang bringen und eure Vorhaben entsprechend erledigen.

Es ist auch eine Art von “Fluss des Lebens” und “sich tragen lassen”. Andersrum, handelt man “wider der Natur der Energien” dann ist der Aufwand um zum selben Ergebnis zu kommen einfach größer und das kann erschöpfend ein. Entscheidet euch stets für die energetische Variante eures Tuns.

Nehmt an die bedingungslose Liebe zu Euch selbst, was manchen (scheinbar) noch im Wege steht. Wenn Ihr über die vielen Jahre des Lernens und Ent-wickelns die Erfahrung gemacht habt, dass es einen Anteil in Euch gibt, der sehr „verflixt“ ist, warum Veränderung scheinbar nicht möglich ist, dann beWEGt sich jetzt kein Aspekt des Stillstands mehr, denn die Veränderung ist die einzige Konstante im Universum – dies ist ein Naturgesetz.

Deshalb widmet Euch im Leben der Veränderung und der BeWEGung in allen Aspekten eures Seins. Glaube an Dich und lasse Wunder geschehen! Mehr ist nicht zu tun.

Am Sonntag dem NeumondTAG erhältst du wieder klare Botschaften. Gehe in die Stille und überlege Dir, was Du verändern willst. Mit dem heutigen Tag kannst Du Dein Leben so verändern, wie Du es willst. Du musst nur wollen! Achte auf Deine Emotionen, denn nur aus dem Herzen heraus kannst Du Veränderungen vornehmen. Veränderst Du nur mit dem Kopf, funktioniert es nicht.

„Eine der kraftvollsten Maßnahmen inmitten einer turbulenten Welt ist,
hervorzutreten und deine Seele zu zeigen.
Eine sich offenbarende Seele glänzt wie Gold in der Dunkelheit.“
– Clarissa Pinkola Estés

Fotocredit: © www.nasa.gov