Phönix aus der Asche

„Manchmal muss ein Teil von uns „sterben“, bevor ein anderer Teil
zum Leben erweckt werden kann – um Platz zu schaffen für das Neue!
Doch der Mensch denkt: Was wohl kommen mag, fragt er sich
– hin und her gerissen zwischen Sehnsucht und Angst.
Was er braucht ist Mut und Hingabe, sich dem zu stellen
und zu vertrauen. Bald kann er sagen: Ich weiß nicht was kommt, doch
ich gebe mich hin, nehme es an, denn ich gebe zu, das Alte bin
ich so was von leid. In und auswendig kenne ich es schon, zu lange
nimmt es mir mein Lebensfeuer, fast beinahe erstickt – und ich erstickte fast mit ihm.
Ich gebe mich mit großer Liebe und Dankbarkeit hin, lass mich fallen
auf das alles zu Asche verbrennt und ein neuer Morgen
später dann die lange Nacht ablösen mag. Denn das Hingeben
wird auch ein Loslassen von meiner Vergangenheit sein, und ich
werde mit einem offenen Geist und Herzen
bereit sein, für diese neue Phase des Lebens.“

Ihr erlebt Beweise für den Wandel, der auf dem Vormarsch ist, und auch wenn Ihr in der Vergangenheit viele Enttäuschungen erlebt habt, spüren jetzt doch Viele unter euch jetzt bereits dessen positive Tendenzen. So dürftet Ihr vergleichsweise die verändernden Energien spüren können, die sich um euch bemerkbar machen und sich substantiell erhöht haben. Sie haben sich in den letzten Jahren zwar langsam aber dennoch positiv erhöht und sind nun kurz davor, einen Gipfel zu erreichen und einen spürbaren Aufschwung mit sich zu bringen. Die allgemeine Wirkung wird sein, dass noch mehr Menschen zur Wahrheit hin erwachen und sich dadurch aus dem Einfluss der Dunkelkräfte befreien können.
Das LICHT hat einen Sieg über die Dunkelkräfte, über eure Schattenwelt
errungen. Recht schnell werden damit Veränderungen kommen, die zur Etablierung
einer neuen Ära führen werden, und ein Quantensprung dahin erreicht werden kann,
jene Wohltaten einzuführen, die euch bisher vorenthalten worden waren.
Es ist alles vorbereitet und kann euch übergeben werden, sobald die Umstände dies erlauben.
Habt Geduld, denn einige Veränderungen sind so monumental, dass ihnen Zeit für ihre Umsetzung eingeräumt werden muss. Die wichtigste Angelegenheit ist zurzeit, die Dunkelkräfte abzuziehen und auf diese Weise einen Stopp ihrer Aktivitäten zu erreichen, mit denen sie sich bisher störend in eure weitere Entwicklung Richtung Zukunft eingemischt haben.
Wenn ihr eines Tages zurückblickt, werdet ihr erkennen, dass das Leben, das Ihr im Rahmen der Dualität gelebt habt, euer Bewusstseins-Niveau grundlegend erhöht hat. Vielleicht wurdet ihr in den „Feuern des Lebens“ schwer geprüft, aber wie jener Phönix seid Ihr daraus wieder aufgetaucht.
Ihr seid im Begriff, wieder jene großartigen Wesen zu werden, die Ihr einst gewesen seid, bevor ihr eure „Reise“ (durch die Dualität) begannt. Sie war hart und rau, und noch jetzt klären manche Seelen altes Karma, während sie ihre Reise nach Hause vollenden.

Wisst, dass ein Jeder unter euch sich freiwillig für diese Erfahrung bereitgefunden hat,
und dass euch jede Chance geboten wird, erfolgreich zu werden. Ihr seid weitaus großartiger als ihr euch zurzeit möglicherweise vorstellt. So tragt euren Kopf aufrecht und geleitet die letzten alten Energien hinaus – mit Dank für ihren Platz in eurer Weiterentwicklung.


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2015 text by Marita Schroeder