Motive-in-Action

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern bei der Weiterentwicklung

Bis zu 80 Prozent unserer Lern- und Leistungserfolge, sowie unsere persönliche Entwicklung finden im Joballtag statt – was durchaus sinnvoll ist, denn lebenslanges Lernen ist eine wichtige Strategie für einen nachhaltigen Karriereweg. Tatsächlich sind es oft die direkten Vorgesetzten, die am meisten für die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter tun.

Mit den folgenden Tipps können Sie Ihren Teammitgliedern helfen, nicht stehenzubleiben:

  • Sprechen Sie über Karriereziele nicht nur einmal im Jahr bei der Leistungsbeurteilung, beim Feedback, sondern häufig. Regelmäßige Diskussionen über Ziele und Interessen helfen Ihren Mitarbeitern dabei, ihre Ziele anzupassen und Chancen für eine Weiterentwicklung zu erkennen.
  • Wenn Sie ein Gruppenprojekt vorbereiten: Bitten Sie Ihre Teammitglieder zu überlegen, wie sie dazu beitragen können – aber auch, was sie dabei gerne lernen würden. Dadurch vermeiden Sie, dass sich Mitarbeiter nur für solche Aufgaben freiwillig melden, die sie ohnehin schon beherrschen.
  • Bitten Sie Ihre Mitarbeiter, Ihnen und anderen Teammitglieder regelmäßig zurückzumelden, was sie gelernt haben und wie sie ihre neuen Fertigkeiten und Kenntnisse einsetzen.
  • Vereinbaren Sie Ziele und erstellen einen persönlichen Entwicklungsplan für jeden Mitarbeiter.
    Ziele sollten immer messbar, realistisch und erreichbar sein.
  • Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter immer: Menschen lösen Aufgaben dann am besten, wenn man sie motiviert hat.

 

– Marita Schroeder – The Future Force
© 2014 text by Marita Schroeder