Jahn J Kassl – Kodex

  1. Seid in eurer Sprache klar.
  2. Sei mutig und sprecht aus, was sich andere nicht wagen.
  3. Versagt euch jeder Lüge, auch wenn sie notwendig erscheint.
  4. Gebt eurem Gefühl, eurer Intuition, oberste Priorität und richtet euch danach.
  5. Achtet auf eure Handlungen. Seid selbstbewusst, großherzig und mitfühlend. Doch lasst euch von niemandem vor den Karren spannen.
  6. Bleibt eurem Weg, nur Lichtvolles, Liebendes und die Menschheit Erhebendes zu bewirken, treu ergeben.
  7. Behandelt eure „Feinde“ mit Liebe. Liebt sie und entlasst sie aus eurem Leben.
  8. Seid Werkzeuge in den Händen des Schöpfers.
  9. Seid euch bewusst, dass ihr in SEINEN Händen ruht.
  10. Seid freundlich, gütig und verständnisvoll jenen gegenüber, die für euch wenig übrig haben.
  11. Antwortet stets mit Liebe, eine andere Antwort ist für euch nicht zulässig.
  12. Sprecht darüber, was ihr tut, ohne Scham und falsche Zurückhaltung.
  13. Begleitet die Menschen ins Licht, doch nehmt ihnen ihre Lasten nicht ab.
  14. Bringt allen Menschen, mit denen ihr zu tun habt, Vertrauen entgegen, auch wenn sich manche damit überfordert fühlen können.
  15. Euer Vertrauen kann nicht missbraucht werden, da es eine Gabe ist, die nichts erwartet, doch die alles erwirkt, so sie auf fruchtbaren Boden fällt.
  16. Seid wachsam bei allem, was ihr tut. 

„Unsere wahren Fähigkeiten wurzeln in der tief in uns eingebetteten Kraft.
Diese klare Kraft ist überlagert und verdeckt von Gedanken,
Gefühlen und Vorstellungen.
Die wahre Kraft freizulegen heißt, unser wahres Potenzial
zum Wirken zu bringen, ohne die Limitationen,
die der Verstand uns auferlegt.“
– Han Shan