Innere Ausrichtung

Glaube ist feste Zuversicht auf das, was man hofft, und
ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. (Heb. 11,1)

Wenn Du an der Schwelle deines Bewusstseins angekommen bist, bist Du in der Lage, einen Wandel auf deinen Lebensebenen herbeizuführen. Du hast begonnen, anders zu fühlen und zu denken wie bisher. Du hast begonnen dich zu öffnen, wahrhaftig zu fühlen und liebevoll zu denken. Du beginnst, eine tiefe Sehnsucht nach Freiheit, ohne dies konkret zu erkennen oder zu benennen. In deinem Inneren steigt die Lebensfrequenz stark an, während im äußeren Leben Entspannung und Frieden einkehren.

„Die einzige Kraft in der Welt, die es schafft ohne Worte auszukommen, ist LIEBE.“

Alles was der einzelne Mensch in sich selbst verändert, verändert auch die Welt. Du musst wissen, dass dein individuelles Bewusstsein, niemals zuvor eine so große Komplexität hatte wie jetzt. Täglich werden neue Erkenntnisse gewonnen, die sich mit den alten nicht mehr in Übereinstimmung bringen lassen. Sie entziehen sich mehr und mehr der bisherigen Vorstellung vom Leben.
Dann ist es an der Zeit, höher zu schwingen und sich auf die Suche nach dem inneren Meister zu machen. In jedem Mensch steckt ein Meister. Der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Lebensformen liegt im Grad der Selbst-Erkenntnis, des Selbst-Bewusstseins und des eigenen Willens.

Was tut der Meister, wenn sein Leben unüberschaubar wird und nicht mehr fließt, weil zu viele Kräfte daran zerren? Er schließt die Augen, kehrt zurück in sein Inneres, öffnet sein Herz, atmet senkrecht und beginnt dort, die faszinierende Einfachheit seines Lebens zu entdecken. Dann öffnet er wieder die Augen und handelt auf eine andere Weise als bisher.

Wie schwingen wir unser Leben hoch? Ringelnatz drückt es so aus: „Da es der Gesundheit förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“

Niemand anders als wir selbst, ist für das Glück, die Gesundheit und den Reichtum unseres Lebens verantwortlich. Und weil das so ist, haben wir auch die uneingeschränkte Weisheit in uns und alle notwendigen Mittel, die uns helfen, dieser Selbst-Verantwortung gerecht zu werden. Erkennen und nutzen wir sie! Niemand anders als wir selbst, ist für das Glück, die Gesundheit und den Reichtum unseres Lebens verantwortlich. Und weil das so ist, haben wir auch die uneingeschränkte Weisheit in uns und alle notwendigen Mittel, die uns helfen, dieser Selbst-Verantwortung gerecht zu werden. Erkennen und nutzen wir sie!

„Mit geöffnetem Herzen, unserem neuen Gehirn, begegnen wir
den Energien von Liebe und Harmonie der Manifestation und der Freiheit,“


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2016 text by Marita Schroeder

Foto by: Maurizio Raffa