Gravity Shifts … jetzt gehen wir in die nächste Phase

„Was du in diesem Moment denkst, fühlst, glaubst und erlaubst, ist das,
was du neu erschaffst, um deine Welt zu erfahren.“

Das Nervensystem lag für viele in den letzten Tagen blank. Doch jetzt können wir erleichtert sein.  Wir haben es durch eine schwierige Phase geschafft. Das Bewusstsein jeden einzelnen wurde komplett „überarbeitet“. Jetzt ist eine Zeit der Ruhe angesagt. Lasst euren Körper die Stille spüren. Diese ruhige Zeit kann auch gut für kreative Gedanken genutzt werden, um klar darüber nachzudenken, was eure nächsten Schritte sein werden.

Wie könnt Ihr am besten voran kommen? Wie könnt Ihr eure Stärken ausbauen?
Was könnt Ihr tun, um bewusst an einem weniger belasteten Ort zu bleiben? Wie könnt Ihr Strategien entwickeln, um gesündere Beziehungen zu gestalten?
Ihr werdet euch von nervenaufreibenden Partnern oder Situationen weniger angezogen fühlen. Ihr werdet feststellen, dass Ihr Grenzen setzt und Nein zu Dingen sagt, die euch nicht mehr wichtig sind, die für euch keine Bedeutung mehr haben.
Ihr werdet mit einem hohen Maß an Begeisterung und Optimismus eine Aktivitätsenergie und einen guten Sinn für Humor entwickeln.

„Um die Muskeln eures Herzens zu stärken, ist die beste Übung, den Geist eines anderen zu heben, wann immer Ihr könnt.“

Ihr werdet Risiken einzugehen, ohne sich fürchten zu müssen, verletzt zu werden.
Wir werdet eure Ängste aus vergangenen Erfahrungen loslassen um wieder vertrauen zu können. Was euch früher behindert oder verängstigt hat, wird keinen Raum mehr finden, da Ihr diese Gefühle überwinden könnt. Ihr seid dabei, euch viel mutiger zu fühlen.

Seid Ihr bereit, in jeder Facette eures Lebens unter dem Schirm der Herrschaft hervorzukommen.
Seid Ihr bereit, durch die Ignoranz eines unerleuchteten dreidimensionalen Bewusstseins zu sehen, das physische, mentale, emotionale oder spirituelle Probleme als Macht über euch darstellt.
Untersucht eure Glaubenssysteme, ehrlich und gründlich. Findet alle verbleibenden Konzepte und Glaubensvorstellungen, die sich in den Ecken eures Bewusstseins verstecken…. und dann, öffnet eure Herzen und eure Seelen und Ihr werdet sehen…
Es ist Zeit – seid Ihr bereit.

Möge Frieden mit MIR sein.
Möge mein Herz offen bleiben.
Möge ich das Licht meines eigenen wahren Wesens erkennen.
Möge ich geheilt werden.
Möge ich ein Quell der Heilung für alle Lebewesen sein.
Möge Frieden mit DIR sein.
Möge dein Herz offen bleiben.
Mögest du das Licht deines eigenen wahren Wesens erkennen.
Mögest du geheilt werden.
Mögest du ein Quell der Heilung für alle Lebewesen sein.
Möge Frieden mit UNS sein.
Mögen unsere Herzen offen bleiben.
Mögen wir das Licht unseres eigenen wahren Wesens erkennen.
Mögen wir geheilt werden.
Mögen wir ein Quell der Heilung für alle Lebewesen sein.

 – Ann Marie Chiasson

It is Love?

Akzeptiere, dass Du Teil eines Universums bist.
Vertraue, dass jegliche Umleitungen oder Verzögerungen immer zu deinem Besten sind?
Glaube, dass Du immer geliebt und geführt wirst? Je mehr Du dich in deinen eigenen unerschütterlichen Glauben hinein bewegst und darauf vertrauen kannst, dass Du ein göttlicher und geliebter Teil des Ganzen bist, desto mehr wirst Du dein Leben mit den Energien des Friedens, der Gnade, der Leichtigkeit und der Gelassenheit füllen.

Du musst in allem Schlechten, das Gute sehen.
Lächle, wenn du traurig bist. Liebe, was du hast und erinnere dich, was du hattest.
Verzeihe immer, aber vergiss nie, aus deinen Fehlern zu lernen.
Menschen ändern sich. Dinge laufen falsch. Aber denk dran, die Fahrt geht weiter.

– Marita Schroeder – The Future Force
Verschlossene Wege und Tore öffnen – wird auf eine neue Stufe des Bewusstseins gehoben.

Fotoquelle:  https://www.awakeningtoremembering.com/