Feldzug der Liebe

„Wir beide gegen den Rest der Welt.“

Eine Partnerschaft zwischen Mann und Frau setzt positive schöpferische Kräfte
in beiden Partnern frei.

Wenn wir uns in einer wahren Seelen-Partnerschaft mit jemandem zusammenschließen und uns ihm eng verbunden fühlen, bringen wir eine Art elektrischer Ladung oder elektrischer Energieströme in die Beziehung ein, die in der Folge durch neue Fähigkeiten und Talente und Chancen bereichert wird.

Wenn Du über das Stadium der inneren Kämpfe bist und die „Todeszone“ hinter dir gelassen hast, dann betrittst Du ein Gebiet, in dem dir und deinem Seelen-Partner zunehmend besondere Fähigkeiten zuwachsen, in dem ihr unablässig neue und stärkere visionäre Kräfte erhaltet. Das ist die Entwicklungsstufe in einer Beziehung, die wir Co-Kreativität, gemeinsame Kreativität, nennen. Diese schöpferischen Kräfte, deren größte Triebfeder die Liebe ist, eröffnet dir und deinem Partner Gebiete der Erfüllung und der größeren Befriedigung. Liebe und Kreativität führen zum Glück.

Verbringe jetzt die Zeit damit, in dem Du über einen „Feldzug der Liebe“ nachdenkst. Fühle die Verbindung der Liebe, die Du für diesen Seelen-Partner empfindest. Trotz der Trümmer und Ruinen, die den Weg versperren, sind Liebe und das Gefühl der Verbundenheit spürbar. Und das ist es, was in der Beziehung und im Leben wichtig ist. Je mehr Du Verbindung spürst, um so mehr öffnet sich dein Herz, um so mehr öffnet sich deine Beziehung, um so mehr wird sie erreicht von Fülle, Glück, Liebe und all den guten und schönen Dingen im Leben.

Begegnung

Es gibt Menschen, die bringen unsere Liebe hervor, von der wir nicht einmal wussten. Es gibt Menschen, die bringen unsere alten Wunden hervor, von denen wir dachten
sie seien längst geschlossen.
Es gibt Begegnungen, die unser ganzes Leben verändern.
Tiefe Begegnungen, so lieblich oder schmerzvoll sie sind, sind ein Geschenk.