Erkenne dein Potential

“Du bist doch für Größeres bestimmt!“

Enthüllt eure Lebensbestimmung durch diese 14 Fragen.

Euer Leben ist unvorstellbar bedeutungsvoll. Ihr kamt auf die Welt aus einem bestimmten
Grund. Welcher Grund das ist, müsst ihr selbst aufdecken (und erschaffen). Es ist ein abenteuerliches Streben, vom Anfang bis zum Ende. Das ist es, was das Leben lebenswert macht. Es ist in jedem von uns eine tiefe Sehnsucht nach diesem tiefsitzenden Lebenssinn. Wenn die Menschen erfahren, was es ist, werden sie zu einer nicht aufzuhaltenden Kraft. Dann steht absolut nichts mehr zwischen ihnen und der Manifestation ihrer Bestimmung. Wie enthüllt man seine Lebensbestimmung? Ich kann euch nicht genau sagen wie, da es von Mensch zu Mensch unglaublich unterschiedlich ist, doch ich kann euch mit den Werkzeugen ausstatten, dass Ihr euch selbst durch diese Reise hindurchführen könnt. Eure Zweckbestimmung ist auch nicht feststehend. Sie kann sich sehr wohl verändern und im Verlauf eures Lebens entwickeln.

Fragt, und Ihr werdet Antwort erhalten.

Hier sind 14 Fragen, die Ihr euch stellen könnt, die euch auf eure Lebensbestimmung hin ausrichten:

  1. Was gibt mir Energie?
    Aktivitäten, die mit dir im Einklang sind, geben dir Energie. Andererseits werden Aktivitäten, die nicht mit dir in Resonanz sind, dich aussaugen. Sei wachsam und nutze deinen Energiepegel als Führung.
  1. Was begeistert mich?
    Dies ist eine weitaus bessere Frage als das lauwarme „Was ist meine Leidenschaft“. Begeisterung ist für jeden leicht wahrzunehmen. Finde heraus, was Du leidenschaftlich gerne tust, indem Du einfach darauf achtest, was dich begeistert.

„Die Frage, die du dir stellen solltest, lautet nicht „Was will ich?“ oder
„Was sind meine Ziele?“, sondern
„Was würde mich begeistern?“
– Tim Ferries

  1. Welche Ideen kommen mir unter der Dusche?
    Die Dusche ist wohl der entspannendste Teil Deines täglichen Lebens. Inspiration kommt, wenn Du entspannt bist, denn da bist Du am meisten empfänglich. Sei also wachsam, welche Eingebung zu dir kommt, während Du gerade so frisch und sauber wirst.
  1. Was fragen mich die Leute immer wieder?
    Welche Ratschläge suchen sich andere immer wieder bei mir? Dies zeigt dir deinen Wert, den Du potentiell für die Welt im Allgemeinen hast.
  1. Welche Art von Konversation führe ich mit meinen mir am nächsten Stehenden?
    In welches Thema vertiefst Du dich gerne in Gesprächen ? Welche Informationen teilst Du mit den Menschen, die dir besonders am Herzen liegen? Über was sprichst Du, wenn du „Du selbst bist“?
  1. Wie verbringe ich meine Freizeit?
    Handlungen diktieren, wo die Prioritäten liegen.
  1. Über welche Themen lese ich regelmäßig?
    Eine deutliche Richtungsanzeige, Licht auf deine größten Interessen zu werfen.
  1. Welche immer wiederkehrenden Träume habe ich?
    Die Themen in deinen Träumen enthüllen eine Menge über dein Unterbewusstsein. Schaue nach der Bedeutung deiner Träume, um besser erfassen zu können, welche Weisheit dahintersteckt.
  1. Bei welchen Lebenserfahrungen habe ich mich am meisten lebendig und wohl gefühlt?
    Ein anderer Weg, deiner Begeisterung zu folgen.
  1. Welche besonderen Interessen oder Fähigkeiten hatte ich als Kind?
    Diese Frage wird eine Menge über deine dir innewohnenden Fähigkeiten und Interessen offenbaren, die vor deiner gesellschaftlichen Konditionierung bestanden.
  1. Was würde ich tun, wenn das Thema Geld nicht existierte?
    Bei der Frage ums Geld ist es wichtig, dich zu fragen, was Du tun würdest, wenn es keine Limitierungen gäbe. Wenn Du völlig frei wärst, was würdest Du also tun?
  2. Was würde ich tun, wenn ich mich zu absolut 100 % nicht darum sorgen würde, was andere Leute denken?
  3. Was steht bei mir auf meiner ganz persönlichen Wunschliste?
    Was ist für mich das Wichtigste? Welche Dinge schaffen in mir, wenn erfüllt, eine tiefe Zufriedenheit in mir? Ganz gewiss werden dich diese hinführen zu deinem Lebenszweck.
  1. Müsstest du ein kurzes „Über mich“ (1-2 Sätze) schreiben, in dem du die ideale Version von Dir selbst beschreibst, wie würden die aussehen? 


Es ist wichtig, sich noch mit dieser Frage zu beschäftigen!
Was genau möchte ich tun??

Schau dich einfach um, suche nach dem, was dich mehr zu dem Menschen macht, der
Du in Wirklichkeit bist.
Was die anderen denken ist unwichtig.
Für dich ist es umwerfend. Du kannst den Funken darin sehen, etwas Neues, das bedeutend
für dich sein wird.
Es berührt dich, lässt dich die ganze Nacht aufbleiben, die Stunden vergehen, während
die anderen schlafen.
Du „brütest“ über das, was Du liebst und erfüllst die Vision mit Leben.
Was ist der größte Wunsch, den Du für dich beanspruchst?
Du bist beschenkt und voller Leidenschaft.
Du kannst es schaffen.
Gehe damit um, was dir mitgegeben wurde, setze es in Bewegung, übernimm die Verantwortung.
Folge dem Ruf, auf dem dein Leben basiert, so dass Du ihn ausfüllst, er dich bezaubert.
Dann kannst Du alle Ängste, Zweifel und jeden Gegenwind bezwingen.
Bleibe stark, um zu dem emporzusteigen, als der Du geschaffen wurdest und beschütze deine Herzenswünsche.

„Gott hat dir die Gabe gegeben ein Anführer zu sein,
verschwende sie also nicht.“