Du fühlst deine Stärke

„Ich bin bereit für Wunder“

Viele Worte und Energien wurden in den letzten Tagen zu dir gebracht, eingespeichert in dein Sein und frei gesetzt für dein Wirken. Du hast deine Wege neu gewählt. Bist zutiefst in dich gegangen und hast gesehen eine neue, andere Welt. Vieles ist noch in der Veränderung, vieles kannst du noch nicht sehen, und vieles zeigt sich bereits in deinem Umfeld. Wenn du jetzt einmal ganz bewusst die letzten Tage wahrnimmst und schaust, was es Neues in deinem Leben gibt, dann wirst du feststellen, dass tatsächlich neue Dinge geschehen sind. Bisher hast du das vielleicht nicht als Solches wahrgenommen. Doch wenn du genauer hinschaust, wirst du sehen, dass du dich verändert hast und dass du somit andere, neue Dinge in dein Leben gezogen hast. Und du wirst sehen, dass diese Dinge wie von selbst geschehen. Deshalb hast du dies nicht sofort als Solches wahrgenommen, es war zu leicht, nach deinem Empfinden. Doch dies sind alte Gedankenmuster. Du weißt es, alles geschieht in Leichtigkeit – sei bereit.

Wenn du nun die ersten Schritte auf einen neuen Weg gehst, kann so viel passieren. So viele Überraschungen kann dies beinhalten und du musst das Ende des Weges jetzt noch nicht kennen und sehen. Denn dein Leben ist jetzt und du würdest dich konzentrieren auf das Ende des Weges und übersehen die vielen Kostbarkeiten. Die vielen Geschenke auf der Mitte des Weges und entlang am Wegesrand. Die vielen Zwischenstationen in deinem Leben. Und hierin liegt die Erneuerung. Neue Wege wurden geebnet auf deinem Lebensweg. Neue Kreuzungen wurden gewebt und neue Möglichkeiten offenbaren sich dir jetzt und hier. So ist es an dir, stets neu zu wählen welchen Weg du nun einschlägst, welche Abbiegung für dich gerade Sinn macht und welche Erfahrungen du nun in dein Leben ziehen möchtest.

Wisse, viele alte Dinge wurden erlöst und so bist du nun bereit, zu empfangen die Leichtigkeit in deinem Leben. Vieles was dir bisher schwer erschien, wird sich nun mit Leichtigkeit bei dir zeigen. Du brauchst dich nur dafür zu entscheiden. Dinge die dir jetzt noch schwierig erscheinen, sind Dinge die noch etwas Zeit benötigen. Die sich jetzt vielleicht noch nicht im richtigen Zeitgefüge befinden. Denn auch du bist in einem Prozess der Wandlung und so benötigst du auch für gewisse Dinge noch etwas Zeit, um die Energien in dir zu verankern. So entsteht es auch, dass du manchmal meinst keine Botschaften zu empfangen. Doch wisse, dies ist einfach nur deine Neuausrichtung. Die Energien und Informationen die wir dir stetig bringen, bedürfen Verankerung und Ausdehnung zuerst in dir selbst. Einer Harmonisierung zwischen deinen Körpern und deiner Seele.

Lass die Energien fließen.
Lasse entstehen die neuen Dinge in deinem Leben.
Nichts ist uns unmöglich, wenn du bereit bist zu empfangen.
Wenn du bereit bist, dich in dir selbst zu offenbaren und dich führen zu lassen auf deinem Weg – auf deinem Seelenweg. Dich führen zu lassen von deiner Seele.

Du bist der Weg und du bist der Wandel und jetzt Handle!

„Ich habe immer versucht, jede Katastrophe
in eine Gelegenheit zu verwandeln.“

Samurai


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2015 text by Marita Schroeder