Come follow to you

Ohne Liebe hat das Leben keine Melodie.
Es ist schwierig, ohne Liebe zu leben. Es ist schwierig, denn ohne Liebe hat das Leben keinen Sinn, es ist bedeutungslos.

Ohne Liebe hat das Leben keine Poesie. Ohne Liebe existiert der Baum, aber er erblüht nicht. Die Blume braucht die Sonne um Blume zu werden. Der Mensch braucht die Liebe um Mensch zu werden. Ohne Liebe kannst du nicht tanzen, nicht feiern, nicht lachen, du kannst dich nicht dankbar fühlen. Ohne Liebe bleibst du nur eine Möglichkeit – leere Gesten. Mit Liebe wirst du zum ersten Mal echt. Mit Liebe erwacht zum ersten Mal deine Seele. Das Ego zieht sich zurück, die Seele erwacht. Sich auf die Liebe zuzubewegen bedeutet, sich auf Herausforderungen zuzubewegen und manchmal tun sich Abgründe auf. Man fängt an zu zittern, es wird einem schwindelig. Du fühlst dich beinahe gelähmt. Du kannst nicht weglaufen, du kannst nicht springen. Du erzitterst einfach. Was kannst du tun? Es ist nicht möglich zurück zu gehen, denn die Liebe zieht dich immer wieder an. Die Liebe ruft dein tiefstes Inneres, die Liebe ruft deine Zukunft, die Liebe ruft dein Potential, die Liebe gibt dir einen Einblick in das, was du sein kannst. Du kannst davor nicht weglaufen. Du musst dich selbst fallen lassen – alles, von dem du dachtest, das seist du – dein Image, deine Zukunft, deine Identität. Wenn du dich einmal fallen lässt, wirst du nie mehr zurück wollen. Dann weißt du, dass alles was du aufgegeben hast, nichts ist, und das, was du gewonnen hast, ist unendlich wertvoll. Wenn du mich richtig verstehst, dann lass alle Angst fallen und liebe mehr, liebe ohne Bedingungen – und denke nicht, dass du für andere etwas tust, wenn du liebst, du tust etwas für dich selbst. Wenn du liebst tust du dir etwas Gutes. Also warte nicht, sage nicht, dass du erst dann lieben wirst, wenn andere dich lieben – das ist überhaupt nicht der Punkt. Sei selbstsüchtig. Liebe ist selbstsüchtig. Liebe die Menschen – du wirst dich dadurch erfüllt fühlen, du wirst dadurch mehr und mehr Glücksgefühle ernten. Und wenn die Liebe tiefer geht, verschwindet die Angst, Liebe ist Licht, Angst ist Dunkelheit.

Und dann gibt es diesen Augenblick, in denen wir uns ganz unseren Gefühlen hingeben, es sind meist genau diese Momente, die unser Leben verändern und verzaubern können, auch wenn diese Augenblicke manchmal sehr kurz sind, in unseren Gedanken und unserer Seele bleiben sie als wunderschöne Bilder gespeichert, man sollte jeden dieser Momente auskosten und genießen, gerade daraus entsteht manchmal unverhofft etwas sehr Wunderschönes.

– Auszug aus: Osho – über die Liebe

„Bring dein Herz ins Spiel – das ist gefährlich, denn Du wirst verwundbar.
Ein Risiko – doch alles was Du tust, ohne mit
dem Herzen dabei zu sein, mit halbem Einsatz, wird dich
leer zurück lassen, und Du wirst die
Fülle des Lebens nur erahnen können.“