Archiv für den Monat: Februar 2017

ring of fire – Der mächtigste Mond des Jahres

Neumond und die Sonnenfinsternis – Fische 26. Februar 2017

Am 26. Februar wird es eine mächtige Sonnenfinsternis und den Neumond in dem bezaubernden Tierkreiszeichen der Fische geben. Diese himmlische Veranstaltung bietet für uns eine großartige Kulisse anzufangen, eine neue, einzigartige und exquisite Existenz zu manifestieren.
Eclipsen beeinflussen das elektromagnetische Feld der Erde und diese Störung betrifft alles auf der Erde, einschließlich der Menschen. Unser eigenes elektromagnetisches Feld ändert sich, so dass unsere Energie mit der neuen Frequenz, die aus dem Universum kommt, in Resonanz geht. Deshalb können wir in den Tagen vor der Sonnenfinsternis erwarten, dass wir diese Veränderungen in der Atmosphäre spüren und wir werden bemerken , wie unsere Emotionen, Gedanken und Gefühle reagieren (und überreagieren), bis sie ein harmonisches Gleichgewicht finden. Wir werden in dieser Transformations-Energiephase für etwa sechs Monate bleiben, bis die Eclipse-Saison am 21. August endet.

Eclipsen sind Türen, die weit aufgehen, so dass wir eine neue, kosmisch aufgeladene, höhere Dimension betreten können. Sie bedeuten die Schließung des vorigen Kapitels unseres Lebens und den Beginn eines Brandneuen.

Die Sonnenfinsternis gibt uns den energetischen Schub den wir brauchen, damit wir die frischen Starts, die wir zu schaffen versuchen, und damit das wachsame Flüstern unserer Seele hören und vertrauen können. Eclipsen erinnern daran, dass unsere Seele uns unseres Schicksals bewusst ist und inhärent weiß, welche Straßen zur wahren Liebe und zur Erfüllung unserer Mission und unseres Ziels führen werden.

Wenn wir bereit sind, Aufmerksamkeit zu schenken und mit der kosmischen Energie dieses Eclipse-Zyklus zu arbeiten, wird es für unsere Evolution vorteilhaft sein und wird tief heilend sein. Um unsere emotionalen Verletzungen zu heilen, müssen wir uns darauf konzentrieren, die zurückgewiesenen, ungeliebten und nicht akzeptierten Aspekte unseres Selbst zu nähren, indem wir Vergebung, Empfindlichkeit, Mitgefühl und Empathie ansprechen und umarmen.

Der Neumond und die Sonnenfinsternis kommen zusammen, um die Notwendigkeit zu erleuchten, altes Trauma loszulassen, damit schmerzhafte Wunden beruhigt und geheilt werden können und unsere Energie sich auf die Schaffung neuer, gesunder Liebeserlebnisse konzentrieren kann.

Fische sind das Zeichen der Hingabe und Freisetzung, was bedeutet, dass wir versuchen sollten, dem Wunsch zu widerstehen, Ereignisse zu kontrollieren und zu manipulieren und stattdessen tief mit dem Glauben zu atmen, dass das Universum unsere Seelen sicher auf ihrem Weg führen wird.

Fische beherrschen die Ozeane. Während dieses Neumondes werden wir fühlen, als ob wir in erfrischender, erneuerter, reinigender Energie schwimmen. Es ist eine Erinnerung an den Fluss zu gehen und versuchen aufzuhören, gegen die aktuelle Situation zu kämpfen.

Das Wichtigste ist, dass mit Fische, Neptun und der Sonnenfinsternis absolut alles möglich ist. Diejenigen, die fragen, ob Magie existiert, werden sich wieder denken, da sie nicht in der Lage sein werden, logische Erklärungen für die mystischen Ereignisse zu finden, die während dieser Zeit stattfinden. Deshalb ist es klug, Spannung und Widerstand zu lösen und sich der Liebe und den Möglichkeiten zu ergeben, die für uns gemeint sind.

Glücklicherweise kann dies Wunder in der Liebesabteilung unseres Lebens vollbringen, während wir die Schwingungen unseres Herzens erhöhen, um die hohe Schwingung aus dem Universum zu erfüllen. Die Energien unterstützen das Verschieben neuer und alter Beziehungen auf ein höheres Niveau. Sobald unsere Energie gestiegen ist, werden nur diejenigen, deren Energien auf der gleichen Hochfrequenz liegen, in Resonanz gehen und sich magnetisch anziehen.

Wenn wir uns auf die heilende Energie des Universums stützen, ziehen wir keine Freundschaften oder Beziehungen mehr an, die uns Ärger machen wollen und deren Energie auf einer viel niedrigeren Frequenz liegt. Wir haben den harten Weg gelernt, dass wir mehr furchtlos lieben, mit mehr Frieden, Freude und Liebe, was wir im Gegenzug anziehen werden.

Es ist zwingend erforderlich, dass wir unsere Seele durch die Investition in unsere emotionale, geistige und körperliche Gesundheit befreien. Wir fühlen uns mehr zum Kreativen hingezogen, oder möchten mehr Zeit in der Natur verbringen.

Wir werden feststellen, dass wir jede Nuance in der Schwingungsenergie um uns herum spüren und die Gedanken und Gefühle von Menschen in der Nähe oder weiter weit „aufsaugen“ werden. Dies kann vorübergehende Momente der Turbulenz verursachen, um herauszufinden, welche Emotionen zu uns gehören und welche zu anderen Menschen.

Wir werden entdecken, dass wir eine Menge schwerer, emotionaler Energie getragen haben, die zu unseren Freunden, Menschen die uns nahe standen, oder Verwandten gehörten, und wir werden erkennen, dass es Zeit ist, diese Gefühle zu „entlassen“, aufhören, uns verantwortlich zu fühlen für die Gefühle anderer. Andere weltliche Fische strahlen eine starke feminine, hochempfindliche, göttliche Energie aus und sendet eine dringende Botschaft, die uns rät, uns Zeit zu nehmen, sich mit unserem inneren Selbst zu verbinden zu meditieren auszuruhen oder uns einfach zu entspannen, um sicherzustellen, dass wir nicht davon überzeugt werden, zu viele externe Reize aufzunehmen. Unsere Fähigkeit, durch energetische Vibrationen eng mit anderen in Verbindung zu treten, gibt uns einen tiefen Einblick in unsere Beziehungen und stärkt die Bindungen mit denen, die uns sehr nahe sind.

Der geheimnisvolle und geistige, blaue Planet Neptun, der die Fische regiert, wird in der Nähe dieses Neumondes liegen. Neptun ist der Planet der Illusionen und des Unterbewusstseins. Es kann sein, dass wir uns rätselhaft oder übernatürlich fühlen, buchstäblich in einem traumhaften Zustand. Unser Verstand wird voller Fantasie und Wunder sein, und wir fühlen uns ermächtigt und grenzenlos, als ob wir alles erreichen könnten, was unsere Vorstellungen uns zaubern.

Neptun wird alles positiv beeinflussen, was wir tun, während dieser ätherischen Fische Phase. Deshalb ist es wichtig, dass wir offen sind, damit wir das Unerwartete während dieses seltenen Himmelsereignisses empfangen können, das eine Fülle von angenehmen Schocks und Überraschungen liefert.

Die allgemeine Botschaft während dieser Sonnenfinsternis und des Neumondes:
Wenn wir unser Herz mutig öffnen und die Liebe wählen, trotz unserer Ängste, hat unsere Vergangenheit die Chance zu heilen, und das Universum belohnt uns freundlich, indem wir uns mehr Möglichkeiten bieten, Liebe zu geben und zu empfangen.

Es wird empfohlen, dass Intentionen für neue Anfänge innerhalb von 24 Stunden nach dem Neumond gesetzt werden, damit sie mit dem Schwung dieser intensivierten universellen Energie getragen werden kann.

By Alex Myles

Quelle:  https://www.elephantjournal.com/2017/02/new-moon-solar-eclipse-in-pisces-love-healing-on-the-most-powerful-moon-of-the-year/

 

 

Wie ein einziger Tag

Es ist nicht leicht, wird es nie sein, es wird schwer sein, wir werden jeden Tag hart daran arbeiten müssen, aber das will ich, weil ich dich will, ich will dich ganz und gar, für immer Dich und mich, an jedem Tag. Und am größten ist eine Liebe dann, wenn sie unsere Seele anrührt und uns nach dem Besten streben lässt. Dann entfacht sie ein Feuer in unseren Herzen und bringt Frieden in unsere Seelen.
Die Geschichte prägt nur einen Moment, die Liebe dagegen ein ganzes Leben.
„Die Wissenschaft schafft gewisse Dinge und dann kommt Gott.“
Du bist die Erfüllung all meiner Gebete. Du bist ein Lied, ein Traum, ein Flüstern, und ich weiß nicht, wie ich so lange ohne dich habe leben können-

„Es sind Sternschnuppen. Ein spektakulärer Moment des Lichts vom Himmel.
Ein flüchtiges Leben der Ewigkeit.“

Into the wild

  1. „Anstatt Liebe, Berühmtheit oder Geld oder Vertrauen oder Fairness… gebt mir Wahrheit“
    Lügen sind in der Welt so sehr verbreitet, dass Schein und Sein oft nicht mehr auseinandergehalten und erkannt werden können. Wir erschaffen uns ein Leben auf Lügen. Wir führen Beziehungen auf Lügen und verstecken unser wahres Wesen unter einem Lügenmantel. Nicht mal zu uns selbst sind wir ehrlich.
    Die Welt braucht Wahrheit. Nur in Wahrheit werden wir uns finden und uns selbst begegnen können.
  2. „Die Zerbrechlichkeit von Kristall ist keine Schwäche, sondern Feinheit!“
    Viele sehen es als Schwäche an, wenn jemand sensibel ist. Wer sensibel ist, weint vielleicht schneller als andere oder denkt viel nach. Diese Zerbrechlichkeit ist eine Stärke und macht Menschen fähig, tief unter die Oberfläche zu blicken und mit ihrer Feinfühligkeit die Seele anderer Menschen zu erreichen. Sensible Menschen gehen einfühlsam mit den Gefühlen anderer um und wissen um den Wert von kleinen Gesten.
  3. „Doch Sie haben unrecht wenn sie denken die Freude im Leben würde hauptsächlich aus menschlichen Beziehungen erwachsen. Gott hat sie überall um uns angelegt. Sie steckt überall drin, in allen Dingen die wir fähig sind zu erfahren. Die Menschen müssen nur ihre Sichtweise auf diese Dinge verändern.“
    Wir machen oft andere Menschen für unsere Freude verantwortlich und erkennen nicht, dass wir selbst für sie verantwortlich sind. Unsere Sicht auf die allgegenwärtigen Dinge kann uns überall Freude bereiten. In jedem Erlebnis, in jeder Berührung mit der Natur, in jedem Augenblick können wir Freude fühlen. Wir müssen uns nur dafür entscheiden, ihr zu begegnen – dann erkennen wir sie überall.
  4. „Es ist nicht wichtig stark zu sein, sondern sich stark zu fühlen.“
    Die eigentliche Kraft eines Menschen definiert sich nicht durch Äußerlichkeiten – durch einen trainierten Körper und starke Muskeln. Wer sich stark fühlt, kann äußerlich noch so zerbrechlich wirken – seine innere Kraft ist seine wahre Stärke und die einzig fähige, Dinge anzugehen und zu meistern. Die einzig fähige, einen Menschen anzutreiben und seine Ziele zu erreichen.
  5. „Wenn du vergibst, dann liebst du. Und wenn du liebst, scheint das Licht Gottes auf dich.“
    Aus Egoismus können viele Menschen nicht vergessen und vergeben. Sie wollen Entschuldigungen oder Entschädigungen. Sie wollen verletzen, so wie sie verletzt wurden. Was ich damit sagen will ist, dass der, der vergibt, so viel Liebe in seinem Herzen hat, dass er dadurch jeden egoistischen Gedanken und jedes verletzende Gefühl auflöst. Er bestraft nicht im Hass, sondern verzeiht in Liebe. Gott ist Liebe und wer in Liebe handelt, der handelt im Lichte Gottes.
  6. „Wenn wir zugeben, dass das menschliche Leben vom Verstand gelenkt werden kann, zerstören wir die Möglichkeit zu leben.“
    Wer sein Leben zu sehr plant, verpasst das Leben, das auf ihn wartet. Wer zu sehr auf seine Ziele fixiert ist, zu sehr überlegt, wie er sich sein Leben gestalten kann und diesen Weg hartnäckig verfolgt, wird selten einen Blick in eine andere Richtung werfen, um zu schauen, was es noch für Möglichkeiten gibt. Das Leben ist nicht nur da, um es zu planen, sondern ein Stück weit auch, um Vertrauen und Offenheit dem Schicksal entgegenzubringen und sich vom Leben treiben und überraschen zu lassen.
  7. „Der Kern des menschlichen Wesens bildet sich aus neuen Erfahrungen.“
    Wer in seinem gewohnten Alltagstrott hängen bleibt und keine neuen Erfahrungen mehr macht, dem wird irgendwann langweilig werden und er verliert das Lebensgefühl in sich. Die Seele und damit der Mensch wächst mit jeder Erfahrung – an neuen umso mehr. Wir sind zu so viel mehr fähig – zu erleben, zu schaffen und zu fühlen, als wir glauben. Wir sollten nicht vergessen, wie sehr uns neue Erfahrungen prägen und wie sehr wir durch sie wachsen können.
  8. „Das, was vor uns liegt, kann gestaltet werden. Es ist nicht unser unabänderliches Schicksal.“
    Viele Menschen fühlen sich dem Schicksal hilflos ausgeliefert und leiden vor sich hin. Sie wissen nicht, dass sie fähig sind, ihr Schicksal ein Stück weit in der Hand zu haben. Was immer geschieht, du kannst entscheiden, wie du damit umgehen willst und wie du darauf reagierst. Du musst nicht zuschauen und alles still hinnehmen, was da kommt. Es gibt so viele Möglichkeiten, deine Zukunft zu gestalten. Stehe für dich ein und trage die Verantwortung für dein Leben.
  9. „Glück ist nur echt, wenn man es teilt!“
    Diese Weisheit ist die letzte Erkenntnis. Was nützt dir jeder glückliche Augenblick, wenn niemand da ist, mit dem du dieses Gefühl teilen kannst? Wenn niemand da ist, der dieses Glück weiterträgt und dich in diesem Gefühl auffängt? Wenn niemand da ist, dem du dein Herz öffnen und somit deine Freude fließen lassen kannst? Sei nicht egoistisch und suche dein Glück in der Gier. Du wirst am Ende feststellen, dass Glück, dass dich alleine umhüllt, dich nicht richtig glücklich macht.

„Erwarte das Unerwartete“

„There is nobody else like you in the world and this is worth celebrating rather than searching for faults.“

Du bist einzigartig. Es gibt niemand sonst wie dich im ganzen Universum. Zu Ehren deines einzigartigen Selbst ist es gut, die besonderen Qualitäten anzuerkennen und zu umarmen, die dich zu der Person machen, die du bist. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, sich nicht mit anderen Menschen zu vergleichen.

The moment you open up to more, more will come forth.
The more you open your heart and mind as one, the more you see
and understand and have a choice.
Do as love. The rest is easy. Allow your Universe provide.
Your vibration dictates. In every moment.
Remenber who you are again. Shine your light!


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2017 text by Marita Schroeder

Mondfinsternis und Vollmond im Leo – 10.02.2017

„Eine seltene Chance, loszulassen und grenzenlose Liebe zu erhalten.“

Obwohl der Februar-Vollmond im Zeichen des Löwen steht, werden alle Tierkreiszeichen durch die aktuelle Energie beeinflusst. Jedoch werden diejenigen, die unter dem Zeichen des Löwen geboren wurden, es ein wenig intensiver als andere fühlen.

Am 10. Februar 2017 um ca. 17:17 Uhr wird es einen Vollmond und eine kräftige Mondfinsternis im Zeichen des Löwen, des Königs / der Königin des Tierkreises geben. Wir werden dann einen neuen Eclipse-Zyklus beginnen, der bis zur Mondfinsternis im August 2017 aktiv bleibt. Es ist, als ob der vorübergehende dunkle Abschnitt des Mondes das Schließen einer Tür und die Öffnung eines neuen Kapitels in unserem Leben symbolisiert. Bevor wir die Vergangenheit hinter uns lassen können, müssen wir sicherstellen, dass wir die Lehren gelernt haben, die im Zeitraum zwischen September 2016 und heute entstanden sind, so dass wir nicht nur irgendwelche Probleme unter dem Teppich fegen, die wieder in unserer Zukunft auftauchen könnten.

Das Glühen vom Vollmond hebt die Aspekte unseres Lebens hervor, die in unserem Unterbewusstsein verborgen sind. Es erlaubt uns auch, alte Verhaltensmuster zu sehen, die wir wiederholt haben, damit wir notwendige Veränderungen vornehmen können, um uns von diesen schädlichen Gewohnheiten zu entfernen. Zusammen mit der Sonnenfinsternis, strahlt der majestätische Löwe-Vollmond ein helles brennendes Licht der heilenden Energie aus, die alle ungelösten Probleme beleuchtet, die von unserer Vergangenheit anhalten.

Während dieses Vollmondes werden viele von uns – besonders wenn wir hochempfindlich für kosmische Energie sind – die Auswirkungen der dominierenden Eigenschaften von Leo spüren. Durch diese Eigenschaften sollen wir unsere emotionalen Wunden erkennen und heilen, welche uns in vielen Bereichen unseres Lebens, vor allem in Beziehungen, herausgefordert haben.

Dieser Vollmond ruft uns auf, das zarte Herz mutig zu öffnen und so tief zu lieben, dass all unseren Schmerz und unser Leiden verwandelt. Dies ist die Zeit, jegliche Schmerzen, die in unseren Herzen und Köpfen eingebettet sind, zu lösen. Es ist Zeit, die innere Verletzung und das Trauma in eine heilende, bedingungslose Liebe zu verwandeln.

Es ist wichtig, auf uns selbst aufzupassen. Bei diesem Vollmond dreht sich alles darum, Wege zu finden, uns selbst zu feiern, damit wir unser Selbstbewusstsein und unseren Selbstwert stärken und unser strahlendes Licht von innen heraus durchschimmern lassen. Spaß haben, Lachen können und ein liebevolles Leben in vollen Zügen genießen können.
Wir strahlen Begeisterung aus und haben eine ansteckende und abenteuerliche Perspektive. Wir leben für die Magie und das Geheimnis in der Gegenwart. Unsere Phantasie ist wild und sorglos, was uns dazu ermutigt, ein Leben zu erschaffen, das spannend, faszinierend und ungemein freudig ist.

Dieser Löwe-Vollmond signalisiert eine Zeit, in der wir eine revolutionäre, inspirierende Energieflut in unserem Leben fühlen werden, die uns ermutigt, mehr von dem zu tun, was uns das Gefühl sagt, sorglos, glücklich und voller Vitalität.

Wir fühlen uns mehr gezwungen als jemals zuvor, ein besonderes Augenmerk auf das zu legen, was uns auch immer und wem wir auch immer leidenschaftlich begegnen. Wenn wir dies tun, werden wir feststellen, wie die Liebe und Zuneigung in Hülle und Fülle zurückgegeben wird. Die bedingungslose Liebe, die wir ausstrahlen, bietet Heilung für unsere eigenen Herzen und die Herzen von jedem, mit dem wir uns verbinden, ob nah oder fern. Diese innere Flamme zieht Freude, Glück, Liebe und Harmonie in unser Leben. Dieser Leo Mond strahlt kosmische Wärme und liebevollen Glanz aus. Die Mondfinsternis dient dazu, diese positive Heilungsenergie zu vergrößern.

Wir werden nicht mehr die Liebe im Außen suchen. Wir haben die ganze Liebe, die wir brauchen ins uns und wenn wir das wirklich anerkennen und akzeptieren, wird das charismatische Feuer, das in unseren Herzen und Augen brennt, die Liebe und die Verbindung aus allen Richtungen magnetisieren.

Wir werden mit mehr Liebe, Frieden, Freude und Glück gesegnet sein, als wir es uns vorgestellt haben. Wir müssen (uns) nur tiefer lieben als irgendwelche Herzschmerzen oder Schmerzen, die wir jemals kannten.

Zu lieben lernen ist der Grund für die menschliche Existenz.


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2017 text by Marita Schroeder

Image of Comet 45P/Leo (NASA)

Die letzten Masken fallen

„Die Seele ist, was uns einzigartig macht, wer wir wirklich sind,
und die volle Befreiung und der Ausdruck der Seele
ist der Sinn unseres Daseins. Wenn die Seele durch
die Erfahrung unseres Lebens ohne Anhaftung und
mit vollem ungezügelten Ausdruck fließen kann, dann
sind wir selbst verwirklicht und erleuchtet.“

Tiefe Verschiebungen des Bewusstseins fanden statt. Große Heilung ist geschehen, immer und immer wieder. Die Wandlung allen Schmerzes in Liebe heilte tief auf Seelenebene. Alter Schmerz ist nicht mehr „greifbar“. Er war nicht mehr aufzuhalten. Wie ein Samen im Wind wurden alte tief verwurzelte Begrenzungsmuster davon getragen, vom Winde verweht.

Neues fühlendes Leben ist entstanden. Die alte Wirklichkeit beginnt sich zu schließen.
Ein neues Schwingungsparadigma des Seins entfaltet sich. Du befindest sich in einem völlig natürlichen evolutionären Prozess namens „Aufstieg“. Mit anderen Worten, Du bewegst dich von einer niedrigeren Schwingungswirklichkeit in eine höhere. Es ist ein zugrunde liegender Energiefluss, der jeden einzelnen Gedanken, jede Emotion und jedes Gefühl, das wir derzeit haben, beeinflusst. Ob wir es wissen oder nicht, wie wir diese innere Bewegung des Bewusstseins verarbeiten, beeinflusst jede Wahl, die wir machen, und prägt die äußeren Umstände unseres Lebens auf tiefste Weise. Die Erlebnisse im Inneren, obgleich oft recht subtil, haben dennoch eine instrumentelle Wirkung in unserer äußeren Welt. Unsere spirituelle Evolution – unser Aufstieg – ist nicht etwas, das wir bequem unter den Teppich kehren können, während wir im Tagesjob ankommen; In jedem Augenblick beeinflusst und prägt der zu Grunde liegende Energiefluss unser Leben erstaunlich tiefgründig.

„Das göttliche Ziel ist immer die Liebe zu sich Selbst“

Aufstieg ist eigentlich ein ganz natürliches Phänomen des Lebens – die zugrunde liegende treibende Kraft, die Seelen dazu ermutigt, immer mehr von sich selbst zu enthüllen.
Nehmt dieses Bewusstsein wahr. Fühlt mit allen Sinnen. Nur Du weißt und fühlst in Dir, was für Dich gut ist. Bleibe bei Dir, höre auf Deine innere Stimme, lasse Dich nicht aus dem Außen leben. Bleibe auf deinem Weg.

Die Liebe, sie ist das Mekka unserer Reise …dem Herzen zu folgen hat oberste Priorität!
Hinein ins neue Abenteuer Mensch

 

 

 

 

 

Man lebt nur x-mal

Ein Herz kann nur heilen, wenn es die Liebe fühlt und wenn Liebe fließt.

 Lass die Liebe fließen – frei aus deinem Herzen.

Manchmal unterdrücken wir die Liebe, die wir für jemanden in unseren Herzen haben, weil wir Angst haben, was der andere fühlen oder denken könnte, wenn wir unsere Wahrheit aussprechen. Wir entscheiden uns und wählen in diesem Fall lieber die Stille, weil es sicherer und weniger riskant ist, und weil wir denken, die Liebe in der Form, wie wir sie jetzt haben, wird uns nicht genommen, wenn wir unsere wahren Gefühlen nicht aussprechen.

Aber nein…

Wir können nicht geheilt werden und uns vorwärts bewegen, wenn wir niemals den Liebes-Fluss zu lassen. Wenn wir die Liebe, die wir für jemanden in unserem Herzen haben, unterdrücken, dann wird der andere das Gleiche tun, weil Beziehungen wie ein Spiegel arbeiten. Energie wird zurück gehalten und verursacht einen Stau im Körper.
Wenn wir unser Herz schließen, wird der Mensch, für den wir diese Liebe empfinden, das Gleiche tun – während, wenn wir uns öffnen um zu lieben, wird sich auch unser Gegenüber öffnen. Vielleicht nicht heute oder morgen, aber letztendlich, wenn er sich bereit dafür fühlt. Auch wenn uns manchmal der Verstand uns um die Liebe beraubt… um zu heilen müssen wir denken, wir handeln in Liebe, für die Liebe und für unser eigenes höchstes Gut.

Wenn wir unsere Gefühle unterdrücken, um einen Menschen damit „warm-zu-halten“, was geschieht dann in unseren eigenen Herzen? Es fühlt sich blockiert, traurig, schwer – es fehlt Luft, Luft zum Atmen, es fehlt das Leben, das es verdient. Wir wissen, es ist sehr einfach wenn wir uns entschließen, das Leben vor der Liebe zu vermeiden… die Liebe zu vermeiden, und unsere Herzen vor der wahren bedingungslosen Liebe zu verschließen – Ja, wir stellen sicher, dass wir nicht verletzt werden, aber zur gleichen Zeit stellen wir auch sicher, dass wir auch keine Liebe empfangen werden. Geiler Deal – richtig gut :-(

Ein offenes Herz gibt Liebe frei, deshalb kann es auch Liebe empfangen. Es ist eine Illusion zu denken, dass wir bedingungslose Liebe empfangen können – wenn wir im Gegenzug es ablehnen, uns dem Menschen zu öffnen, den wir lieben.

Beziehungen arbeiten als Spiegel

Wir bauen eine Sichheitswand damit wir nicht verletzt werden können, wenn wir uns entschieden haben, unsere Herzen zu schließen, die Liebe zu dem Menschen zurückzuhalten. Ich kann dir aber sagen, die Liebe wird nicht in der Lage sein, so ein geschlossenes Herz, solch eine Sicherheitswand überschreiten zu können! Wenn wir beschließen, unsere Herzen aus Angst zu schließen, weil wir dadurch die Kontrolle über alles behalten und niemand kann uns verletzen, erdrücken wir gleichzeitig und immer wieder und wieder, die Liebe in unserem Herzen. Um Liebe zu erhalten, müssen wir unsere Herzen für die Liebe riskieren. Einen anderen Weg gibt es nicht.

Wenn wir die Liebe als ein geplantes Spiel sehen, oder als eine Art Strategie – „Ich sage es morgen, aber nicht vorher, weil es mir grad zu viel ist.“ Oder „Ich werde es nicht sagen, weil er/sie könnte ja flüchten.“ Egal welchen Mist sich der Verstand ausdenkt, so kann das Herz nicht heilen.
Wenn wir die Liebe leben möchten, dann müssen wir in den Pool des Lebens tauchen. Wir müssen diese Rüstung, das schwere Schild, diesen Schutz, den wir um unsere Brust gebaut haben abnehmen, und in den Pool der Gefühle tauchen.

Um zu heilen, brauchen wir unseren Emotions-Fluss. Wir müssen die Wahrheit unseres Herzens sprechen lassen – oder wir halten diese Mauern und energetischen Blöcke um unser Herz aufrecht, und das für den Rest des Lebens.

Ein Herz kann nur heilen, wenn Liebe fühlt und fließt. Worauf es ankommt ist die Freude und der Frieden in unseren Herzen, wenn wir die Liebe frei geben und fließen lassen. Solange wir die Liebe als geplante Strategie sehen, solange wird unser Herz krank bleiben, weil die Emotionen nicht frei fließen dürfen. Die höchste Version unseres Herz-Chakra ist, wenn man liebt, fliegt, Liebe kommt und gehen kann und wieder kommen und gehen kann, auf einem freien Weg. Lassen Sie den Weg zu Ihrem Herzen immer frei. Egal wie oft Ihr Herz schon geprüft, hintergangen, betrogen oder verletzt wurde. Haften Sie nicht an dem alten Paradigma der Liebe als Strategie: „Wenn ich mein Herz geschlossen halte und meine Gefühle nicht ausspreche. Wenn ich mich geheimnisvoll und faszinierend zeige, wenn ich behaupte, dass es mir egal ist und dass es mir nichts bedeutet…“ bye the way?

Lassen Sie die Liebe aus ihrem Herzen fließen. Strategien funktionieren in der Liebe nicht.
Liebe ist keine Strategie. Liebe fließt. Liebe wächst. Lassen Sie die Liebe fließen, lassen Sie zu, dass Ihr Herz geheilt wird, und glauben Sie nie, dass die LIEBE verloren ist, wenn Sie ausgesprochen wurde.

Und wenn ein Mensch kommt, der Euch tief in eurem Herzen berührt, wie kein anderer vorher… Ja, es kann irritierend, vielleicht verunsichernd sein, einem Menschen zu begegnen, der unser Herz und unsere Seele liest. Aber es liegt ein großer Segen auf diesen Begegnungen, denn in ihrer Liebe führen sie Euch unweigerlich zu dem Menschen zurück, der Ihr in eurem tiefsten Inneren wirklich seid.

Es ist eine wichtige Phase in Eurem persönlichen Leben …


– Marita Schroeder – 
The Future Force

2017 text by Marita Schroeder

Foto by: Lisa Transcendence Brown