2014 – Ein Jahr geht bald zu Ende

Jetzt, in der Endphase des Saturnjahres wird viel Altes gehen, das nicht mehr passt und uns nicht mehr dienlich ist. In diesem Jahr fand ein energetischer Wandel statt.

Bei vielen Menschen ist einiges im Umbruch, Aufbruch, Durchbruch oder Zusammenbruch. Beziehungen und Arbeitsverhältnisse werden getrennt, die nicht mehr zu uns passen. Das ist positiv, auch wenn es natürlich unangenehm und schmerzhaft sein kann. Auf das Saturnjahr folgt das Jupiterjahr. Es geht jetzt wirklich darum, Nägel mit Köpfen zu machen und seiner Berufung und Bestimmung zu folgen. Die Tage um den 25.12. sollen nochmal sehr klärend (und unter Umständen auch heftig) werden, heißt es in der Astrologie.

Neues kann sich jedoch nur entfalten, wenn es Platz bekommt. Dann wird das Jupiterjahr 2015 ein erfolgreiches und glückliches Jahr, in dem wir für die Erschwernisse der letzten Zeit entschädigt werden. Jupiter bringt Chancen, Optimismus und den notwendigen Glauben für dein Leben in die Richtung deiner Träume. Jupiter erweitert auch das Bewusstsein und hilft dir dabei, „das große Bild“ des Lebens wahrzunehmen. Nichts was dieser super-große Planet tut, ist klein! Die Jupiter Essenz enthält Philosophie und Lernen, Wahrheit, Gerechtigkeit und Weisheit, Gnade, Idealismus, Aspiration und Großzügigkeit.

Eine 6 in Eurem Geburtsdatum: Ihr werdet die Liebe anziehen und Selbstliebe kennen lernen. Das ist das Thema des Jahres – so sagt es die Astrologie. Also für alle die eine 6 im Geburtsdatum haben – verliebt euch und lässt die Liebe zu! Neue oder alte Liebe – das spielt keine Rolle. In diesem Jahr hat man die Möglichkeit endlich anzukommen.